Haibarbe - Balantiocheilos megalopterus

Haibarbe - Balantiocheilos megalopterus

Synonym: Barbus melanopterus, Puntius melanopterus, Balantiocheilus megalopterus, Systomus melanopterus, Tricolor sharkminnow, Brzanka rekinia, Parmicka žralocí, Parmicka žlutoocasá
Erstbeschreibung: Bleeker, 1851
Herkunft: Südostasien: Thailand, Borneo, Sumatra, Malaysia
Temp: 22 - 28°C
Größe: bis 40cm
Alter:
Futter: Flocken.- Frost.- u. Lebendfutter
Aquarium: min. 250cm
Geschl.-unterschied: unbekannt
Zucht: Im Aquarium bislang noch nicht bekannt.

Die Haibarbe ist ein Schwarmfische, es sollten mindestens sieben Tiere dieser Art gepflegt werden. Das Aquarium sollte eine Mindestlänge von 250 cm nicht unterschreiten da die Haibarbe eine Körperlänge von bis zu 40 cm erreichen kann.

Fische passen sich natürlich nicht wie so oft behauptet der Beckengröße an.
 

Haibarbe - Balantiocheilos megalopterus

                     



 

 

Wir im Netz:   
YouTube Facebook Google+