Vollstreifenbarbe - Barbus holotaenia

Vollstreifenbarbe - Barbus holotaenia

Synonym: Barbus sp., Barbus cf. holotaenia, Puntius holotaenia, Barbus camptacanthus cottesi, Barbus holotaenia ovomaculata, Barbus kessleri, Enteromius holotaenia, Spotscale barb, Afrikanische Längsstrichbarbe, barbus à bande noire, barbus kessleri, Parmicka jednopruhá, Brzanka kamerunska
Erstbeschreibung: Boulenger, 1904
Herkunft: Afrika: Angola, Kamerun, Zaire
Temp: 24 - 28 °C
Größe: bis 12 cm
Alter: unbekannt
Futter: Allesfresser: Trocken-, Frost-, Lebendfutter
Aquarium: min. 80 cm
Geschl.-unterschied: Männchen sind intensiver gefärbt, schlanker und etwas kleiner als die Weibchen.
Zucht: Freilaicher

Die Vollstreifenbarbe - Barbus holotaenia ist ein Schwarmfisch, es sollten mindestens zehn Tiere dieser Art gepflegt werden.
 

Vollstreifenbarbe - Barbus holotaenia

         
 

 

Wir im Netz:   
YouTube Facebook Google+