Kirschflecksalmler - Hyphessobrycon erythrostigma

Kirschflecksalmler - Hyphessobrycon erythrostigma

Synonym: Hyphessobryvon rubrostigma, Hyphessobrycon callistus rubrostigma, Hemigrammus erythrostigma, Fahnen-Kirschflecksalmler, Perez-Salmler, Bleeding Heart Tetra, Bystrzyk Pereza, Tetra Cervenoškvrnná
Erstbeschreibung: Fowler, 1943
Herkunft: Südamerika: oberer Amazonas, Peru
Temp: 23 - 28° C
Größe: 6 cm
Alter:
Futter: Text
Aquarium: nim. 80 cm
Geschl.-unterschied: Rücken- und Afterflosse sind beim Männchen länger ausgezogen.
Zucht: Freilaicher

Der Kirschflecksalmler ist ein Schwarmfisch, es sollten mindestens zehn Tiere dieser Art gepflegt werden.
 

Kirschflecksalmler - Hyphessobrycon erythrostigma