Turmdeckelschnecke TDS - Melanoides tuberculata

Turmdeckelschnecke TDS - Melanoides tuberculata

Synonym: Nerita tuberculata, Melanoides tuberculatus´Thiara tuberculata, Thiara tuberculatus, Melania tuberculata, Melanoides fasciolata, Red-rimmed melania, escargot de malaisie, Malais, Melanoïde, Malaysian Trumpet Snail, Slanke knobbelhoren, Piskorka vežovitá, Vežovka malajská, Piskorka hrbolkovitá, Vežovka hrbolkovitá, Czarne Swiderki
Erstbeschreibung: O. F. Müller, 1774
Herkunft: Südostasien
Temp: 15 - 30°C
Größe: 2,5 cm
Alter:
Futter: Allesfresser
Aquarium: TDS können schon in kleinsten Aquarien gepflegt werden
Geschl.-unterschied: Zwitter
Zucht: Lebendgebärend

TDS werden oft auch als Regenwürmer im Aquarium genannt, beseitigen Abfall und lockern den Bodengrund auf.
 

Turmdeckelschnecke TDS - Melanoides tuberculata

     
 


 
Wichtig: Neu erworbene Wasserpflanzen nicht direkt ins Aquarium setzen! Diese werden oft mit Pflanzenschutzmitteln behandelt und können so zu Vergiftungen führen. Aus dem Handel stammende Wasserpflanzen sollten vorher immer gewässert werden.