Signalstreifensalmler - Moenkhausia costae

Signalstreifensalmler - Moenkhausia costae

Synonym: Tetragonopterus costae, Signalstreifen moenkhausia, Tetra santaritská
Erstbeschreibung: Steindachner, 1907
Herkunft: Südamerika: Guyana
Temp: 24 - 28°C
Größe: 7 cm
Alter:
Futter: Lebend-, Frost- und Trockenfutter
Aquarium: min. 100 cm
Geschl.-unterschied: Männchen sind schlanker
Zucht: Freilaicher

Der Signalstreifensalmler ist ein friedlicher und schwimmfreudiger Schwarmfisch. Es sollten mindestens zehn Tiere dieser Art gepflegt werden.
 

Signalstreifensalmler - Moenkhausia costae

Signalstreifensalmler - Moenkhausia costae  Signalstreifensalmler - Moenkhausia costae  Signalstreifensalmler - Moenkhausia costae  Signalstreifensalmler - Moenkhausia costae  Signalstreifensalmler - Moenkhausia costae  Signalstreifensalmler - Moenkhausia costae  Signalstreifensalmler - Moenkhausia costae  Signalstreifensalmler - Moenkhausia costae  Signalstreifensalmler - Moenkhausia costae  Signalstreifensalmler - Moenkhausia costae
 

Kommentare:

Liebe Aquarium-Kollegen,

ich hatte mir einen Schwarm von 12 jungen M. costae gekauft und habe sie mit gleich vielen 13 Hyphessobrycon eryostigmas und 10 Nematobrycon palmeri vergesellschaftet. Dazu ein Scalar, einige 10 Corydoras aeneus und ein uralter Ancistrus dolichopterus Mann.

Aquarium 1,6 x 0,8 x0,6 m = 900 l. wöchentlicher Zulauf von ca. 200 l Leitungswasser (pH = 7,5 - 8) und 100 l Mischung 70 : 30 Regenwasser:Leitungswasser, pH ca. 7,5, KH <=4, GH <=4, T = 24°-25°C. Hamburger Filter, Umwälzung mit Luftheber, diverse Futtersorten, Frostfutter, H. eryostigma nimmt gerne Mistwürmerstücke

Trotz der "Räuber" habe ich permanent Jungfische von Costae und palmeri, die heranwachsen und gedeihen. Leider sterben dafür meine sich vorher sehr stabil reproduzierenden Nannostomus beckfordi aus. Früher hatte ich die wilden Guppies als Fressfeind im Verdacht, aber die habe ich bis auf Exemplar reduziert.

Ich kann M. costae nur empfehlen, ein angenehmer, einfach zu pflegender Fisch, der sich in dem Pflanzendickicht willig vermehrt.

Fröhliche Weihnachten und bleibt gesund

Schwabe1

Udo Seiler
Antworten

Hallo Udo, sehr interessanter Beitrag, vielen Dank. Den Signalstreifensalmler "Moenkhausia costae" hatte ich 2011 im ZOO Leipzig vor die Kamera bekommen.

Mario
Antworten