Glänzender Zwergbuntbarsch - Nannacara anomala

Glänzender Zwergbuntbarsch - Nannacara anomala

Synonym: Acara puncticulata, Nannacara taenia, Golden-eyed Dwarf Acara, Goldeneye cichlid, cichlidé nain à oeil d'or, cichlidé nain brillant, Schachbrettbuntbarsch, Akara paskowana, Akara paskowana, Akara pregowana, Akara prazkowana, Akarka zelená, Akara zelená
Erstbeschreibung: Regan, 1905
Herkunft: Südamerika, Guyana
Temp: 22 - 27 °C
Größe: 6 - 10 cm
Alter:
Futter: Lebend- u. Trockenfutter
Aquarium: min. 80 cm
Geschl.-unterschied: Männchen ist größer, hat spitz ausgezogene Flossen
Zucht: Höhlenbrüter

Der Glänzender Zwergbuntbarsch ist außerhalb der Leichzeit sehr friedlich, während der Leichzeit werden die Fische aber auch untereinander sehr agressiv. Das Männchen wird während der Aufzucht nicht vom Weibchen in deren Nähe geduldet und rigoros vertrieben, auch bis zum Tod. Das Aquarium muss groß genug sein, dicht bepflanzt und viele Versteckmöglichkeiten bieten.
 

Glänzender Zwergbuntbarsch - Nannacara anomala