AQ Kaltwasserfisch gerecht machen ?

Hier kommt alles allgemeine rein und das, was nicht in andere Foren passt (zum Beispiel HALTUNG & PFLEGE).
Antworten
Benutzeravatar
kreative-aquarianerin
Rädertierchen
Rädertierchen
Beiträge: 7
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 12:19
Wohnort: Berlin
Vorname: Claudia

AQ Kaltwasserfisch gerecht machen ?

Beitrag von kreative-aquarianerin » So 7. Jun 2015, 16:36

Hallo ihr lieben,

ich habe schon seit längeren einen Wunsch..
Den kleinen Sonnenbarsch oder zwer Schwarzbarsch genannt.
Diese Barschart ist mittlerweile eine Rarität geworden, denke mal gerade deswegen weil sie Kaltwasser Tiere sind.
Maximal 20° C ist für die Tiere angebracht, zum Züchten 18° C.
Nun frag ich mich, wie sorg ich dafür, dass die Temperatur Konstant bei 18° ist und nicht ansteigt durch die Zimmertemperatur?

Danke schonmal für eure Hilfe.

Benutzeravatar
Grete
Administrator
Administrator
Beiträge: 1060
Registriert: Mo 22. Sep 2008, 19:11
Wohnort: Lychen - UM
Vorname: Mario
Kontaktdaten:

Beitrag von Grete » So 7. Jun 2015, 20:53

Hallo Claudia,
eh ich hier etwas falsches sagen will würde mich interessieren welchen Barsch du da genau meinst? (Wissenschaftlicher Name)
Gruß Mario

Geduld, Geduld ...
... auch Wolkenkratzer haben mal als Keller angefangen!

Benutzeravatar
kreative-aquarianerin
Rädertierchen
Rädertierchen
Beiträge: 7
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 12:19
Wohnort: Berlin
Vorname: Claudia

Beitrag von kreative-aquarianerin » So 7. Jun 2015, 21:00

Huhu Mario,

na klar. Musste jetzt nur im Buch nachschlagen ich vergesse den Wissenschaftl. Namen immer. :-)
Elassoma evergladei

Benutzeravatar
Grete
Administrator
Administrator
Beiträge: 1060
Registriert: Mo 22. Sep 2008, 19:11
Wohnort: Lychen - UM
Vorname: Mario
Kontaktdaten:

Beitrag von Grete » Mo 8. Jun 2015, 17:26

Hallo Claudia,
das hört sich doch schon ganz anders an, es geht um den Zwergschwarzbarsch. Die kommen ja aus Florida und wie kalt wird es da schon im Winter. Ich denke das die sich bedenkenlos in einem sogenanntem (Kaltwasserbecken) halten und vermehren lassen. Wie kühlst du denn sonst deine Becken? Ich habe hier mal eine tolle Seite gefunden. (klick ...)
Gruß Mario

Geduld, Geduld ...
... auch Wolkenkratzer haben mal als Keller angefangen!

Benutzeravatar
Reaperlacrimos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2022
Registriert: Do 19. Mai 2005, 21:57
Wohnort: Bad Salzuflen/ Wüsten
Vorname: Frank

Beitrag von Reaperlacrimos » Do 11. Jun 2015, 19:25

HI Claudi!

Zum Kühlen kann man mit PC-Gehäuselüftern arbeiten.
Bestellen oder selberbauen... ;)
Das Ganze kommt in den hinteren Deckel oder Du klappst denselben hoch
und machst die Lüfter so abnehmbar.

Teurere Varianten gibt's immer, aber lohnt der finanzielle Aufand
dann noch den Nutzen?
Hier z.B.per Bierfasskühler ...
http://www.crustahunter.com/diy-aquariu ... asskuhler/
Here I stand
the Jester of the Dark but not a fool...

Truely yours
The Reaper

Antworten