Schnecken fressen meine Pflanzen an

Hier kommt alles allgemeine rein und das, was nicht in andere Foren passt (zum Beispiel HALTUNG & PFLEGE).
Mitronic
Nauplie
Nauplie
Beiträge: 2
Registriert: So 8. Feb 2015, 00:45
Vorname: Robert

Beitrag von Mitronic » So 8. Feb 2015, 00:52

Hi

Ich weiß es nicht genau, woran es liegt, ist auch ein altes Thema aber es gibt Pflanzenfresser, die lebende Pflanzen erst anknabbern, wenn sie sonst nichts haben. Aber wenn die Blasenschnecken gefüttert werden, vermehren sie sich und man verschiebt das Problem nur.

Aber man kann vielleicht ein Gurkenstück mit Gewicht am Faden versenken und wenn sie alle darauf sitzen heraus ziehen um sie los zu werden?

Benutzeravatar
Reaperlacrimos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2022
Registriert: Do 19. Mai 2005, 21:57
Wohnort: Bad Salzuflen/ Wüsten
Vorname: Frank

Beitrag von Reaperlacrimos » So 8. Feb 2015, 11:19

HI Eva!

Das kannst Du versuchen.
Gurke, Zucchini oder Möhre gehen dafür.
Absammeln ist aber schneller :44:

Meine Blasenschnecken haben nie die Pflanzen angenagt...
Here I stand
the Jester of the Dark but not a fool...

Truely yours
The Reaper

Antworten
  •    Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag