Unbekannte Lebensformen

Hier kommt alles allgemeine rein und das, was nicht in andere Foren passt (zum Beispiel HALTUNG & PFLEGE).
Rocky
Nauplie
Nauplie
Beiträge: 3
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 11:36
Vorname: rocco

Unbekannte Lebensformen

Beitrag von Rocky » Sa 13. Apr 2013, 12:06

Wer kann mir weiter helfen. Ich hab seit ein paar Wochen ein Eigenartiges Gallertartiges Weißes Zeugs an meinen Wasserpflanzen. Es umschließt den Stamm der Wasserpflanzen oder bildet kleine Kügelchen auf den Mooskugeln.
Wenn man es berührt zieht es sich zusammen. In den letzten Tagen vermehrt es sich rasend schnell. Nun würde ich gern wissen was es ist und was ich dagegen tun kann.
mfg Rocky

Bild Bild

Ich Danke Euch im Voraus

Benutzeravatar
Grete
Administrator
Administrator
Beiträge: 1060
Registriert: Mo 22. Sep 2008, 19:11
Wohnort: Lychen - UM
Vorname: Mario
Kontaktdaten:

Beitrag von Grete » Sa 13. Apr 2013, 17:11

Hallo Rocco,
erst mal einen schönen guten Tag und willkommen hier im Forum. Auf deinen Bildern kann man ja nun nicht wirklich viel erkennen. Mehr Infos und noch ein paar bessere Bilder wären klasse.
Gruß Mario

Geduld, Geduld ...
... auch Wolkenkratzer haben mal als Keller angefangen!

Benutzeravatar
Frannie
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1501
Registriert: Do 2. Dez 2004, 20:38
Wohnort: Gießen
Vorname: Frannie

Beitrag von Frannie » So 14. Apr 2013, 10:12

Moin,

also ich kann nur dazu besteuern, dass ich von soetwas noch nie gehört habe. Am ehesten sind es halt Kleinstlebewesen, Pflanzen oder Tiere, die an Pflanzen gebunden sind. Wenn du ein Mikroskop hättest, würde ich es einfach mal drunter legen ;-)
Man hört auch immer wieder davon, wie sich gallertartige Bakterienhaufen auf den Pflanzen und Boden des Beckens bilden, aber das ist meist am Anfang der Einlaufphase und passt auch nicht so ganz charakteristisch zu deiner Beschreibung. Ganz ausschließen würde ich es allerdings nicht.
Schreib uns doch bitte mal ein paar Eckdaten zu deinem Aquarium, wie lange läuft es, wie ist der Besatz, was für Technik etc.

Viele Grüße
**Frannie**

Rocky
Nauplie
Nauplie
Beiträge: 3
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 11:36
Vorname: rocco

Beitrag von Rocky » So 14. Apr 2013, 19:35

Hallo und vielen dank.

Also ich hab das Zeugs schon unter dem Mikroskop beeugt und da war leider nicht viel zu sehen außer ein paar kleinen Punkten in der Gallertartigen Masse aber bewegt haben die sich nicht. So nu mal zum Aquarium das ist B80xT40xH50
und drinne rumeiern tun bloss ein Paar Garnelen ca.zwanzig stück und Drei kleine Kugelfische (sind noch Babys). Die Temperatur liegt bei 26° Wasserwerte liegen im Typischen durchschnitt Ph Wert so bei 6,5 bis 7,0. Ich hab nochmal ein Foto vergrössert und Markiert. Vielleicht sind´s ja schon Aliens :evil: .

Bild

Garnelen und Fische fühlen sich Wohl, es sieht eben halt nur bescheiden aus und wird immer mehr. Das Becken steht auch schon ca. zwei Monate. In unserem Discus Becken hab ich davon noch nichts gesehen.
mfg Rocky

Benutzeravatar
Schulle_NR01
Rennschnecke
Rennschnecke
Beiträge: 138
Registriert: Mi 25. Feb 2009, 11:44
Vorname: Sylke

Beitrag von Schulle_NR01 » So 14. Apr 2013, 20:50

Hey Rocco,
Rocky hat geschrieben:Ich hab nochmal ein Foto vergrössert
na wohl nicht wirklich. Hast du keine Schnecken im Aquarium oder andere Algenfresser?
LG Sylke

Alles wird gut!

Benutzeravatar
Reaperlacrimos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2022
Registriert: Do 19. Mai 2005, 21:57
Wohnort: Bad Salzuflen/ Wüsten
Vorname: Frank

Beitrag von Reaperlacrimos » So 14. Apr 2013, 21:49

HI Rocky!

Erstmal herzlich wilkommen hier ...
Schon mal über Süßwasserpolypen (Hydra) nachgedacht? http://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%BC%C3%9Fwasserpolypen
Here I stand
the Jester of the Dark but not a fool...

Truely yours
The Reaper

Antworten