ungebetene Mitbewohner im Aquarium Teil2

Hier kommt alles allgemeine rein und das, was nicht in andere Foren passt (zum Beispiel HALTUNG & PFLEGE).
Benutzeravatar
Grete
Administrator
Administrator
Beiträge: 1061
Registriert: Mo 22. Sep 2008, 19:11
Wohnort: Lychen - UM
Vorname: Mario
Kontaktdaten:

ungebetene Mitbewohner im Aquarium Teil2

Beitrag von Grete » Mi 2. Jan 2013, 11:17

Hallo zusammen,
ich habe in meinem Garnelenaquarium wieder mal ein paar ungebetene Mitbewohner entdeckt. Die sind ca. 8mm groß und nur an der Frontscheibe zu sehen. Habt ihr so etwas auch schon mal gesehen? Was sind das?



Hier habe ich versucht noch ein paar Bilder zu machen.

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild
Gruß Mario

Geduld, Geduld ...
... auch Wolkenkratzer haben mal als Keller angefangen!

Benutzeravatar
Reaperlacrimos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2022
Registriert: Do 19. Mai 2005, 21:57
Wohnort: Bad Salzuflen/ Wüsten
Vorname: Frank

Beitrag von Reaperlacrimos » Mi 2. Jan 2013, 19:52

Here I stand
the Jester of the Dark but not a fool...

Truely yours
The Reaper

Benutzeravatar
AndreA
Kristallrote Zwerggarnele
Kristallrote Zwerggarnele
Beiträge: 165
Registriert: Mi 7. Sep 2005, 20:21
Vorname: Andrea
Kontaktdaten:

Süßwasserpolypen Hydra

Beitrag von AndreA » So 6. Jan 2013, 20:11

Hallo zusammen,
Hydra .... was anderes ist das sicher nicht.

Wünsche Euch ein gutes neues Jahr!
Grüsse
Andrea

Benutzeravatar
Schulle_NR01
Rennschnecke
Rennschnecke
Beiträge: 138
Registriert: Mi 25. Feb 2009, 11:44
Vorname: Sylke

Beitrag von Schulle_NR01 » So 6. Jan 2013, 21:42

Hey zusammen,
eigentlich sehen die ja klasse aus aber sind die schädlich? Woher kommen die und wie bekommt man die wieder weg?
LG Sylke

Alles wird gut!

Benutzeravatar
Reaperlacrimos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2022
Registriert: Do 19. Mai 2005, 21:57
Wohnort: Bad Salzuflen/ Wüsten
Vorname: Frank

Süßwasserpolypen Hydra

Beitrag von Reaperlacrimos » So 6. Jan 2013, 22:16

HI Sylke!

Schädlich sind die Polypen m.E. nicht.
Vielleicht sind sie über Lebendfutter eingeschleppt.
Wenn ich sie hier hätte (und loswerden wollte) würde ich es in erster
Instanz mit Absammeln und sparsamerem Füttern versuchen.
Here I stand
the Jester of the Dark but not a fool...

Truely yours
The Reaper

Benutzeravatar
Grete
Administrator
Administrator
Beiträge: 1061
Registriert: Mo 22. Sep 2008, 19:11
Wohnort: Lychen - UM
Vorname: Mario
Kontaktdaten:

Süßwasserpolypen Hydra

Beitrag von Grete » Di 8. Jan 2013, 21:24

Hallo zusammen,
ja ihr habt Recht, es sind Süßwasserpolypen Hydra in meinem Garnelen-Aquarium. Im Netz ist zu lesen man bekommt sie über neue Pflanzen oder lebend Futter mit ins Aquarium, das ist bei mir aber beides nicht der Fall.



Ich hatte «hier» schon einmal ein ähnliches Video gezeigt es aber völlig falsch gedeutet. Die Garnelen in diesem Aquarium sind jetzt wohl schon älter als zwei Jahre und sterben. Die toten werden von diesen kleinen Fichern gefressen, wie auf dem Video zu sehen und die sind der Grund für meine Hydra.
Gruß Mario

Geduld, Geduld ...
... auch Wolkenkratzer haben mal als Keller angefangen!

Antworten
  •    Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag