Filtersysteme für 250er AQ

Technisches Zubehör für Aquarien: Filter, CO2-Anlagen, Heizer, Bodengrund, Deko, Abdeckung mit Lampen etc.
Benutzeravatar
Frannie
Ehrenmitglied
Beiträge: 1501
Registriert: Do 2. Dez 2004, 20:38
Wohnort: Gießen
Vorname: Frannie
Jun 2013 21 17:22

Beitrag von Frannie

Hi Betty,

also ich kann immer nur wieder abraten von Innenfiltern in großen Aquarien. Ich hatte zwar letztes Jahr auch einen undichten Außenfilter, der mir den Unterschrank ruiniert hat, aber die Erfahrung zeigt, dass die Innenfilter bei vollem möglichen Besatz so schnell zugehen, dass sehr schnell die Wasserqualität und die Fische leiden. Und durch die regelmäßige Reinigung verhindert man zwar, dass sie dichtgehen, aber das trägt auch nicht gerade dazu bei, dass sich die Wasserchemie konstant halten kann.
Wie alt ist denn dein Eheim Außenfilter? Meiner müsste jetzt so 7 oder 8 Jahre alt sein und ist gut in Schuss und dicht.

Grüße
**Frannie**

Benutzeravatar
Betty
Ehrenmitglied
Beiträge: 2089
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 19:54
Wohnort: 21224 Rosengarten
Vorname: Bettina
Jun 2013 21 19:43

Beitrag von Betty

Hallo Fran!

Inzwischen bin ich auf dem gleichen Stand der Erkenntnis wie Du und lasse Innen- und Außenfilter parallel laufen. Wenn wir dann Ende Juli in den Urlaub gehen, geht der Außenfilter solange vom Netz. Für 14 Tage wird es schon gehen mit dem Innenfilter allein.

Der Filter ist höchstens 2 Jahre alt. Dass er undicht wurde, lag an meiner zu geringen Wartung. ;-( Es reicht nicht nur alle paar Monate den Topf zu reinigen.
Liebe Grüße
Betty

Antworten
  •    Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag