Aquaristik-Zeitschrift Amazonas

Medienecke - Infostoff zum lesen und schauen ...
Benutzeravatar
Betty
Ehrenmitglied
Beiträge: 2089
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 19:54
Wohnort: 21224 Rosengarten
Vorname: Bettina
Jun 2006 29 22:33

Beitrag von Betty

Hi Frannie,

habe sie mir gerade aus dem Briefkasten gefischt.
Na, Betty, du kannst sicherlich die nächste Ausgabe gar nicht abwarten, was?
Stimmt!! Es ist schon ein bißchen interessanter für mich, etwas über die Fische im Tanganjikasee zu erfahren. Obwohl ich zur Zeit eher die Garnelen im Kopf habe und eigentlich meinen Gartenteich in spe im Kopf haben sollte. :D
Liebe Grüße
Betty

Benutzeravatar
Frannie
Ehrenmitglied
Beiträge: 1501
Registriert: Do 2. Dez 2004, 20:38
Wohnort: Gießen
Vorname: Frannie
Jun 2006 30 00:48

Beitrag von Frannie

Hi!

Apropos Garnelen! Ich habe letztens im großen Zeitschriftenhandel eine Extraausgabe über Garnelen gesehen! Das könnte dich vielleicht interessieren, ich weiß leider nur nicht mehr, was das für eine Zeitschrift war und ich bezweifel, dass es sie in jedem Zeitschriftenhandel gibt :roll:

Gruß
**Frannie**

Benutzeravatar
L66
Wimpelfisch
Beiträge: 715
Registriert: Mi 17. Aug 2005, 00:34
Wohnort: NRW/Schwalmtal
Vorname: Markus
Nov 2006 11 08:14

Beitrag von L66

Moin zusammen,
hab mir gestern die aktuelle Amazonas gekauft.In dieser Ausgabe geht es um Pflanzenbecken in der Hauptsache.Ich bin da echt beeindruckt wie die zu Teil aussehen.
Was ich aber auchmal sagen muss ist,das man die Becken immer nur in der "neuen" Phase sieht.
Ich weiss nicht wie es bei euch ist,bei mir sehen die Becken nach der Einrichtung auch immer prima aus,aber nach einigen Monaten finde ich die dann nichtmehr ganz so schön anzusehen.Ok veränderungen in der Optik kommen immermal vor,aber ist es denn wirklich so das man dauernd neue Ideen hat und so mit der bestehenden Optik nichtmehr zufrieden ist?

Wie auch immer,ich behaupte mal das die kurzen Gräser ect. was da im Vordergrund in den Becken zu sehen ist,nach einigen Monaten nichtmehr so schön aussehen.Ich dünge ja nun auch,und selbst dann ist es so das man nicht dauernd schöne Pflanzen im Becken hat.Da ist immermal eine drunter die villeicht etwas kränkelt,oder wo ein bestimmter Nährstoff fehlt.

Zur Zeitschrift kann ich noch sagen das ausser den Pflanzenbecken doch recht wenig interessantes drinsteht.Grundeln sind nicht unbedingt meine Favoriten im Aquarium.Und Leuchtaugenfische auch nicht.
Ich muss aber zugeben das ich die Zeitschrift nochnicht 100% durch habe.Villeicht ist da ja doch noch was interessantes drin...

Gruss Markus

Benutzeravatar
Betty
Ehrenmitglied
Beiträge: 2089
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 19:54
Wohnort: 21224 Rosengarten
Vorname: Bettina
Nov 2006 11 16:10

Beitrag von Betty

Hallo Markus,

ich habe die Zeitung auch schon gelesen und mir gefällt sie eigentlich noch immer gut.

Auch habe ich den Bericht über die Gestaltung eines Naturaquariums mit großem Interesse gelesen, da es ja inzwischen auch bei uns bepflanzte Becken gibt und ich das gerne noch perfektionieren würde. Allerdings muß ich mit einem wirklichen Naturaquarium sicher noch warten, bis ich Rentnerin bin und/oder meine Kinder mich nicht mehr so sehr brauchen, denn diese AQs sind mit ihrem Pflegeaufwand nichts für jemandem, der zeitlich sehr eingespannt ist. Aber schön sind sie wirklich...

Vielleicht kann uns ja Felix in ein paar Monaten erzählen, wie er mit der Pflege seines Naturaquariums zurecht kommt und uns Bilder zeigen. :wink:

Was die Fische angeht, so waren doch für Dich auch sicher interessante Berichte über Welse dabei. Mit hat natürlich die letzte Ausgabe besser gefallen, weil da über vieles berichtet wurde, was halt mich interessiert. Die Aquaristik ist sicher ein zu weites Feld, um immer für jedermann den für ihn zutreffen Part zu erwischen.

Ich finde aber, das man sich große Mühe mit einer ausgewogenen Berichterstattung gibt und lese auch gerne die kleinen Bemerkungen am Anfang einer Zeitschrift und die kleine Geschichte am Ende. Hier und da erkennt man sich doch immer wieder.

Ich habe mir jetzt auch die "Caridina" abboniert und bin schon sehr gespannt auf die Zeitschrift.
Liebe Grüße
Betty

Benutzeravatar
L66
Wimpelfisch
Beiträge: 715
Registriert: Mi 17. Aug 2005, 00:34
Wohnort: NRW/Schwalmtal
Vorname: Markus
Nov 2006 12 09:27

Beitrag von L66

Hallo Betty,
ich sag ja nicht das die Zeitung im allgemeinen schlecht ist.Nur diese Ausgabe gefällt mir bis auf ein paar Teile nicht besonders.Da gab es schon deutlich bessere Ausgaben.

Gruss Markus

Antworten
  •    Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag