Meine Fische sterben plötzlich

Der Medizinische Notdienst, wenn es euren Pfleglingen mal nicht so gut geht.
Antworten
Speedy
Hüpferling
Hüpferling
Beiträge: 36
Registriert: Mi 1. Jul 2009, 00:04
Vorname: Simon

Meine Fische sterben plötzlich

Beitrag von Speedy » Mi 1. Jul 2009, 01:09

Hallo zusammen,

ich habe seit vier monaten ein 260l Becken von Juwel. Probleme habe ich nie gehabt, dass meine Fische sterben.

-Doch vor kurzem ist mir ein neon drauf gegangen (er war ziemlich dick)

-2 Guppys. Die schwammen senkrecht dann nur auf dem Boden dann starben die auch leider. In abständen von jewels einer woche.

-kürzlich starb noch ein platty. Am verhalten habe ich nichts gemerkt. Nur kurz vor dem sterben schwamm er auf dem Boden ziemlich langsam.

Jetzt habe ich ein weiteres problem. 2 neons sind verblasst und 2 Plattys haben die Flossen eng angezogen.

Was ist plötzlich los?? Wasserewerte sind in Ordung laut Zoohändler

Mein Besatz: 10 fünfgürtelbarben
14 neon fische
6 Guppys
9 Plattys
3 Antennenwelsen
3 Panzerwelsen
1 Feuerschwanz

Bitte um eure Hilfe. Nicht das die anderen Fische auch sterben.
Mit freundlichen grüssen Simon aus Rheinau
Danke schon mal im vorraus


Dieses Thema hat 39 Antworten

Du musst in unserem Aquarium Forum registriertes Mitglied und eingeloggt sein, um die Antworten in diesem Thema lesen zu können.


Registrieren Anmelden
 
Antworten
  •    Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag