54er - Garnelen und CO.

Hier können User ihr Aquarium im Forum vorstellen.
Betty
Jan 2012 17 19:41

54er - Garnelen und CO.

Beitrag von Betty

Hallo zusammen, :winkewinke:

ich war fleißig, Mario. Hier nun mein 54er-AQ. Es soll demnächst noch andere neue Bewohner dazu bekommen.


Maße: 60 x 30 x 30 cm (B x T x H) 54 Liter

Technik: Abdeckung Beleuchtung 1 x 15 Watt Daylight, Innenfilter 350 l/h, Regelheizer 50 Watt

Bodengrund/Deko: schwarzer Kies (feine Körnung), Wurzeln, Tonröhrchen für Garnelen und Zwergkrebse

Bepflanzung: Egeria densa Spezial, Riccia fluitans, Anubias barteri nana, Microsorum pteropus, Valisneria spiralis, Crytocoryne willisii

Besatz: 10 junge Endler Guppies (Poecilia wingei), ca. 20 Grüne Zwerggarnelen, 2 Killerschnecken (Anetome helena) und diverse andere...
(Caridina babaulti)

Wasserwerte:
Temperatur: 23°C.
dGH 8
KH 3-4
pH 7,7
NH4/NH3 0,0
NO² 0,0
PO4 0,0 mg/l

Bin für Anregungen zum Besatz dankbar! :roll:
Zuletzt geändert von Betty am Mi 13. Sep 2017, 08:32, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: Die Bilder sind auf imageshack nicht mehr vorhanden. Links wurden gelöscht.
Reaperlacrimos
Jan 2012 17 20:16

Beitrag von Reaperlacrimos

HI Betty!

Da hast Du doch beim Besatz glatt die Raubschnecke an der
Frontscheibe vergessen... :32: :D
Reaperlacrimos
Jan 2012 17 20:27

Beitrag von Reaperlacrimos

hmmm.....Besatzvorschläge........
ein paar Futterschnecken für die schöne Helene? :icon16:
Betty
Jan 2012 17 22:50

Beitrag von Betty

Hi, Du Scherzkeks! :P

Ne, die habe ich nicht vergessen. Nur dann hätte ich fairnishalber auch alle anderen Schneckis erwähnen müssen... :wink: Aber ok., ich schreibe die 2 Geringelten dazu.
Reaperlacrimos
Jan 2012 18 20:03

Beitrag von Reaperlacrimos

HI Betty!

Och laß mal. Mit etwas Geduld brauchst Du die anderen eh' nicht mehr
zu erwähnen... :rofl:

Bei mir begann es auch mit zweien im 180er. "Die vermehren sich nicht" - Ich
hörs noch heute. Rate, wer die Weltherrschaft an sich gerissen hat... :44:
Grete
Jan 2012 18 23:22

Beitrag von Grete

Hallo Betty,
tolles Becken, bei meinem Knüppelwasser kann ich von solchen Werten nur träumen. Rechts oben ist das Riccia fluitans, ist das aufgebunden oder lose? Wie ist es mit den Garnelen, vermehren die sich oder enden die als Lebendfutter für die Guppys?
Antworten
  •    Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag