Betty`s Aquarien

Hier können User ihr Aquarium im Forum vorstellen.
Benutzeravatar
Betty
Ehrenmitglied
Beiträge: 2089
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 19:54
Wohnort: 21224 Rosengarten
Vorname: Bettina
Nov 2005 13 19:08

Beitrag von Betty

Hi,

na ja, fast richtig. Das Männchen heißt "DAEMON". Aber macht nichts. Den Namen hat Kathi ausgesucht. Ich war für Rocky, so heißt jetzt das Weibchen. Sie sieht z.Z. auch so aus. Etwas zerschlagen. Wenn sie wieder heil ist, kommt ein Foto.

Hier mal ein Bild von der Trennwand. Sie besteht aus Acrylglas, 5mm. Ein Kollege hat sie maßgefertigt. Sie hat Bohrungen für die Wasserzirkulation. Gemacht wurde sie für Barschbabys. Die Löcher sind für Kampffischbabys zu groß. Jedenfalls die erste Zeit.


@ Frannie:
Wir können uns ja gegenseitig helfen, wenn wir Fragen haben, denn ich möchte jetzt das Projekt Kampffischverpaarung endlich in die Hand nehmen!
Das ist eine super Idee, denn diese Thematik ist Neuland für mich. :wink:
Zuletzt geändert von Grete am Di 10. Okt 2017, 23:46, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Die Bilder sind auf imageshack nicht mehr vorhanden. Links wurden gelöscht.
Liebe Grüße
Betty

Benutzeravatar
Betty
Ehrenmitglied
Beiträge: 2089
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 19:54
Wohnort: 21224 Rosengarten
Vorname: Bettina
Nov 2005 15 18:57

Beitrag von Betty

Hi!

Wollte heute die 5 Amanos evakuieren. Leider habe ich nur noch 2 gefunden. Die anderen sind spurlos verschwunden. Wahrscheinlich hat DAEMON sie erledigt oder sie haben soch sehr gut versteckt. Fressen Kampffische eigentlich Garnelen? Konnte keine Leichen finden. :cry:

Ansonsten geht es den Beiden gut. Das Weibchen erholt sich und ärgert gerne das Männchen durch die Scheibe. Den Nestbau hat er im Moment aufgegeben. Ist jetzt die Frage, wann man sie wieder zusammen läßt. Aber eine Woche sollte sie schon noch haben, damit ihre Schwanzflosse wieder ganz wird.
Liebe Grüße
Betty

Benutzeravatar
Frannie
Ehrenmitglied
Beiträge: 1501
Registriert: Do 2. Dez 2004, 20:38
Wohnort: Gießen
Vorname: Frannie
Nov 2005 15 20:43

Beitrag von Frannie

Hallo Betty,

also, dass Betta Garnelen fressen habe ich ja noch nicht gehört! Vielleicht tauchen sie ja wieder auf, oder sie haben den ganzen Stress schwer vertragen. Und sind am Anfang auch immer wieder Garnelen weggestorben, es scheint wohl nicht so selten zu sein.
Vielleicht verstecken sie sich ja zum Häuten!

Mit dem Zusammensetzen solltest ihr auf jeden Fall warten, bis das Becken zugewuchert ist, nur so hat sie eine Chance sich vor ihm zu verstecken.
ich denke, so ganz heil werden die Flossen nie sein, das ist bei diesen Tieren einfach so und je mehr Ablenkung die Männchen durch Weibchen haben, desto besser. Wenn ihr die Kampffische im Artenbecken haltet, dann könnt ihr ja ruhig mehrere Weibchen nehmen, das wird denen wohl auch am besten bekommen!

Also, jetzt heißt es schnell vermehren und den Nachwuchs aufziehen! :D

Gruß
**Frannie**

Benutzeravatar
Betty
Ehrenmitglied
Beiträge: 2089
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 19:54
Wohnort: 21224 Rosengarten
Vorname: Bettina
Nov 2005 15 21:26

Beitrag von Betty

Hi!

Entwarnung!! Alle Garnelen sind wieder aufgetaucht. Hatten sich nur zu gut versteckt. Ja, ich warte noch mit dem Zusamensetzen.
Liebe Grüße
Betty

Benutzeravatar
Reaperlacrimos
Ehrenmitglied
Beiträge: 2022
Registriert: Do 19. Mai 2005, 21:57
Wohnort: Bad Salzuflen/ Wüsten
Vorname: Frank
Nov 2005 16 10:16

Beitrag von Reaperlacrimos

HI Betty!

Kompliment! Das Becken sieht ja klasse aus... :hippy:
Der KaFi ist farblich ja auch der Hammer. Ich bin schon auf die Bilder vom Weibchen gespannt und wie sich die Bepflanzung so entwickeln wird...
Here I stand
the Jester of the Dark but not a fool...

Truely yours
The Reaper

Benutzeravatar
Betty
Ehrenmitglied
Beiträge: 2089
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 19:54
Wohnort: 21224 Rosengarten
Vorname: Bettina
Nov 2005 27 00:38

Beitrag von Betty

Hi,

den Kampffischen geht es gut. Die Schwanzflosse vom Weibchen ist fast wieder ganz. Eines stört mich allerdings sehr: Die Flossen des Männchens fransen aus, obwohl es keinen Konatakt zu anderen Fischen hat.
Liebe Grüße
Betty

Antworten
  •    Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag