Frannie's Aquarien Neuauflage 2012

Hier können User ihr Aquarium im Forum vorstellen.
Benutzeravatar
Frannie
Ehrenmitglied
Beiträge: 1501
Registriert: Do 2. Dez 2004, 20:38
Wohnort: Gießen
Vorname: Frannie
Okt 2012 07 19:01

Beitrag von Frannie

Huhu,

damit mein ich die Corydoras trilineatus, sorry...ich nenn die schon seit 8 Jahren so und da ist es mir gar nicht aufgefallen, dass sich das ja nicht von selbst versteht :aq028:

Bild
**Frannie**

Benutzeravatar
Reaperlacrimos
Ehrenmitglied
Beiträge: 2022
Registriert: Do 19. Mai 2005, 21:57
Wohnort: Bad Salzuflen/ Wüsten
Vorname: Frank
Okt 2012 07 21:02

Beitrag von Reaperlacrimos

Moin!
...ich nenn die schon seit 8 Jahren so...
... Ich habs ganz selbstervständlich gelesen und wär auch nicht drauf
gekommen das es wer nicht kennen sollte... :oops: :44:
Der erste "Trilie" - Thread dürfte aber auch vor 8-9 Jahren gewesen sein. :32:
Here I stand
the Jester of the Dark but not a fool...

Truely yours
The Reaper

Benutzeravatar
Frannie
Ehrenmitglied
Beiträge: 1501
Registriert: Do 2. Dez 2004, 20:38
Wohnort: Gießen
Vorname: Frannie
Okt 2012 07 22:29

Beitrag von Frannie

Ja, wir sind echt alt geworden! Zugegeben, ich erinner mich auch kaum an unser Treffen damals in Duisburg :( Was waren wir alle jung ;-)
Und ja, die Trilis zogen sofort in mein erstes AQ ein und halten sich seitdem, bis vielleicht auf einen kurzen Zeitraum, beständig in meiner Sammlung!

Übrigens ist der eine Kleine, so wie vermutet, nicht durchgekommen. Ist quasi vor meinen Augen gestorben...:cry:
Aber da ich wissen wollte, warum ich ihn verloren habe, hab ich ihn sofort unter's Mikroskop gelegt und siehe da: ein dicker, fetter Kiemenwurm, der es sich bequem gemacht hat! Auf frischer Tat ertappt!... Ich denke, bei der Fischgröße kann man davon ausgehen, dass er die Todesursache war, wär auf jeden Fall schön, denn dann wär es etwas Greifbares...

Grüße
**Frannie**

Benutzeravatar
Grete
Administrator
Beiträge: 1062
Registriert: Mo 22. Sep 2008, 19:11
Wohnort: Lychen - UM
Vorname: Mario
Kontaktdaten:
Okt 2012 07 22:41

Beitrag von Grete

Hallo zusammen,
Reaperlacrimos hat geschrieben:... Ich habs ganz selbstervständlich gelesen und wär auch nicht drauf
gekommen das es wer nicht kennen sollte...
:aq023: :öhm: ... ohne Worte!

@Frannie: schönes Bild, Danke, auch für die Info.
Gruß Mario

Geduld, Geduld ...
... auch Wolkenkratzer haben mal als Keller angefangen!

Benutzeravatar
Reaperlacrimos
Ehrenmitglied
Beiträge: 2022
Registriert: Do 19. Mai 2005, 21:57
Wohnort: Bad Salzuflen/ Wüsten
Vorname: Frank
Okt 2012 09 14:18

Beitrag von Reaperlacrimos

Moin!

@ Mario
Genau! 8)

@ Frannie
Ich hätt gar nicht gedacht, dass die an die Babys gehen ... Hammer!
Here I stand
the Jester of the Dark but not a fool...

Truely yours
The Reaper

Benutzeravatar
Betty
Ehrenmitglied
Beiträge: 2089
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 19:54
Wohnort: 21224 Rosengarten
Vorname: Bettina
Okt 2012 10 09:41

Beitrag von Betty

Hallo zusammen,

das ist ja schade... :-( Aber so ist es halt in der "Natur". Vielleicht kommt ja wenigstens der andere Kleine durch. Ich würde Dir das sehr wünschen, Frannie. Falls nicht, wäre es vielleicht eine Idee für das nächste Mal schon ein kleines Aufzuchtbecken auf "standby" zu haben. Es werden bestimmt noch weitere Gelege kommen.

@ Frannie+Frank:
Ja, wir sind echt alt geworden!
Ha, ha, ha! Die einzige, die von uns damaligen alt geworden ist, bin ja wohl ich! Ihr jungen Hüpfer. ;-)
Zugegeben, ich erinner mich auch kaum an unser Treffen damals in Duisburg
OK, Frannie wird doch alt! ;-) Waren wir nicht 2 x in Duisburg?? 1 x ohne und 1 x mit Frank?
Liebe Grüße
Betty

Antworten
  •    Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag