Frannie's Aquarien

Hier können User ihr Aquarium im Forum vorstellen.
Benutzeravatar
Betty
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2089
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 19:54
Wohnort: 21224 Rosengarten
Vorname: Bettina

Beitrag von Betty » Mi 24. Aug 2005, 15:49

Hi Fran,

hoffentlich lag es am Futter, ich meine die Kleinen.
Auf Deine Kampffischfotos bin ich schon sehr gespannt. Der arme Meurot kann ja nun nicht mehr konkurieren.... (ich meine mit seinen tollen Kampfi-Bildern).
Liebe Grüße
Betty

Benutzeravatar
meurot
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 182
Registriert: Mi 1. Dez 2004, 22:02
Wohnort: Bonn
Vorname: Marco

Beitrag von meurot » Mi 24. Aug 2005, 17:41

Der Kampffisch wird schon seinen Weg in mein Becken finden...keine Sorge :D :D :D
Gruß, Meurot

Benutzeravatar
Reaperlacrimos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2022
Registriert: Do 19. Mai 2005, 21:57
Wohnort: Bad Salzuflen/ Wüsten
Vorname: Frank

Beitrag von Reaperlacrimos » Mi 24. Aug 2005, 17:48

HI!

@meurot
Hehe...glaub ich Dir!


Für die Monatsfotos habe ich ja seit heute Garnelen *tataaa*. Allerdings wird es bei denen mit dem Fotografieren sehr schwierig :D .
Here I stand
the Jester of the Dark but not a fool...

Truely yours
The Reaper

Benutzeravatar
Frannie
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1501
Registriert: Do 2. Dez 2004, 20:38
Wohnort: Gießen
Vorname: Frannie

Beitrag von Frannie » Mi 24. Aug 2005, 23:02

meurot hat geschrieben:Der Kampffisch wird schon seinen Weg in mein Becken finden...keine Sorge :D :D :D
:ranting: Grmpf... das war ja bei dem anderen Kamffisch das gleiche Spiel... jaja, mir immer meine schönsten Sachen klauen...:hut: :D

@Betty: Ich bin echt mit meinem Latein am Ende, ich dachte ich wüsste etwas über Krankheiten, aber wohl doch nicht. Die Kinder haben heute nochmal ein gut durchlüftetes Salzbad bekommen, frische Art. Nauplien und jede Menge Vitamine und jetzt schwimmen sie die ganze Zeit im großen Becken im Filterstrom... es ist zum Verzweifeln... :eusa_think:
**Frannie**

Benutzeravatar
Betty
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2089
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 19:54
Wohnort: 21224 Rosengarten
Vorname: Bettina

Beitrag von Betty » Do 25. Aug 2005, 07:31

Hi Fran,

das ist ja echter Mist. Aber wie im "wahren" Leben wird wahrscheinlich nie jemand alles über Krankheiten wissen können. Es entwickeln sich ja auch immer wieder neue.
Liebe Grüße
Betty

Benutzeravatar
Frannie
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1501
Registriert: Do 2. Dez 2004, 20:38
Wohnort: Gießen
Vorname: Frannie

Beitrag von Frannie » Do 25. Aug 2005, 10:13

Hi Betty,

ja, da hast du Recht. Ich werde jetzt auch nicht anfangen zu experimentieren, vor allem nicht mit Jungfischen. Ich gehe ja jetzt sowieso erstmal 2 Wochen in den Urlaub und solange kann sich Meurot mit meinen Fischen rumschlagen :D
Ich hoffe einfach nur, dass es nichts ist, was sich im Becken ausbreiten und alle Fische betreffen kann. Wenn die einzelnen Jungfische es nicht überleben würden, wäre es auch noch zu verschmerzen, schlimmer wär's wenn jetzt eine heftige Krankheit ausbrechen würde.

Drückt mir die Daumen, ja? :roll:

Gruß
**Frannie**

Antworten
  •    Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag