Mein 45L Aquarium

Hier können User ihr Aquarium im Forum vorstellen.
Antworten
Spo
Rädertierchen
Rädertierchen
Beiträge: 9
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 14:15
Wohnort: Hannover
Vorname: Sabrina

Mein 45L Aquarium

Beitrag von Spo » Fr 30. Nov 2012, 23:48

Hallo an alle!

Hier habe ich mal ein Bild von meinem 45L Aquarium.
Bin nicht sehr zufrieden mit dem Foto, weil es irgendwie total vollgestopft aussieht, was in Wirklichkeit gar nicht so aussieht! :?

Naja, aber was soll`s! Es war mit Abstand das Beste Foto von allen die ich gemacht habe! :lol:

Hier leben meine Red Fire Garnelen drin und 5 Hyphessobrycon amandae.
Ja, ich weiß, die generelle Meinung ist das keine Fische in ein Becken unter 54L gehören, dieser Meinung bin ich generell auch, aber in diesem Fall habe ich eine Ausnahme gemacht. Ich persönlich finde das in diesem Fall ok und vertrete das mit gutem Gewissen.
Die Population der Garnelen wird so u.a. auch gut im Rahmen gehalten.

Gerne könnt ihr aber auch andere Meinungen äußern. Bin gespannt und mal wieder offen für Lob und Kritik!

Bild
Lg Brina

Glücklich ist nicht, wer anderen so vorkommt, sondern wer sich selbst dafür hält!

Benutzeravatar
Grete
Administrator
Administrator
Beiträge: 1095
Registriert: Mo 22. Sep 2008, 19:11
Wohnort: Lychen - UM
Vorname: Mario
Kontaktdaten:

Beitrag von Grete » Sa 1. Dez 2012, 22:09

Hallo Sabrina,
schönes Aquarium, gefällt mir. Ich finde nicht das es vollgestopft aussieht.
Ja, ich weiß, die generelle Meinung ist das keine Fische in ein Becken unter 54L gehören, dieser Meinung bin ich generell auch, aber in diesem Fall habe ich eine Ausnahme gemacht. Ich persönlich finde das in diesem Fall ok und vertrete das mit gutem Gewissen.
Dieser Meinung bin ich so generell nicht. Der Feuersalmler (Hyphessobrycon amandae) ist ein Schwarmfisch und es sollten mindestens 10 Tiere dieser Art gehalten werden und dann ist ein 45l Aquarium wohl doch zu klein.
Gruß Mario

Geduld, Geduld ...
... auch Wolkenkratzer haben mal als Keller angefangen!

Benutzeravatar
Reaperlacrimos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2043
Registriert: Do 19. Mai 2005, 21:57
Wohnort: Bad Salzuflen/ Wüsten
Vorname: Frank

Beitrag von Reaperlacrimos » So 2. Dez 2012, 20:45

Moin!

Ich schließe mich Mario an.
Das Becken sieht toll aus. Die Bestandserhöhung der Feuersalmler
für einen "echten" Schwarm wäre freilich nicht ohne Vergrößerung möglich.
Die Red Fire links oben stach mir gleich ins Auge - ein schönes Tier!
Die gleichen Röhrenhöhlen hab ich auch. Die Garnelen lieben sie.
Die Panzerwelse nutzen sie auch gern. Die Dornaugen kriechen zwischen die
Röhren und den Ancistrus, für den das Gebilde gedacht war, interessierts natürlich nicht... :icon16:
Here I stand
the Jester of the Dark but not a fool...

Truely yours
The Reaper

Benutzeravatar
Schulle_NR01
Rennschnecke
Rennschnecke
Beiträge: 138
Registriert: Mi 25. Feb 2009, 11:44
Vorname: Sylke

Beitrag von Schulle_NR01 » Di 4. Dez 2012, 12:21

Hey Sabrina,
da hast du ein richtig schönes Garnelenbecken, toll gemacht.
LG Sylke

Alles wird gut!

Antworten
  •    Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag