mein Becken

Hier können User ihr Aquarium im Forum vorstellen.
Panda
Kristallrote Zwerggarnele
Kristallrote Zwerggarnele
Beiträge: 168
Registriert: Do 20. Sep 2007, 15:03
Vorname: Panda

Beitrag von Panda » Mo 28. Apr 2008, 21:53

.... ja sowas liebe ich ... nicht richtig lesen und dann meckern ... da kann man sich ja auch jedes weitere wort sparen. Viel Spaß noch damit. -.-

Benutzeravatar
taubes nüsschen
Amanogarnele
Amanogarnele
Beiträge: 173
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 13:01
Wohnort: Schwalmtal
Vorname: Matthias

Beitrag von taubes nüsschen » Di 29. Apr 2008, 07:35

Ja genau, morgen tue ich meine Skalare "Barbie und Ken" auch ins 54L, das steht hier noch so rum und dann habe ich ein Becken frei für anderen Besatz. Die machens ja dann eh nicht mehr lange, die sehen ja schon so alt aus.
Gruß Matthias

Marion
Giganten-Flußgarnele
Giganten-Flußgarnele
Beiträge: 220
Registriert: Sa 18. Jun 2005, 20:35
Wohnort: Puchheim
Vorname: Marion
Kontaktdaten:

Beitrag von Marion » Do 1. Mai 2008, 16:32

Ich verstehe wirklich nicht was du eigentlich willst, aber ich schätze mal dass es dir am liebsten wäre, wenn einfach jeder sagt: "ja super toll! mach das!" weil wenn auch nur eine klitzekleine Kritik von unserer Seite kommt blockst du total ab und meinst wir würden entweder nicht richtig lesen oder nicht richtig hinschaun (Kies <-> Sand)
Außerdem habe ich nicht gemeckert sondern wollte einfach sicher gehen dass ich das richtig verstanden habe was du geschrieben hast um dir eventuell weiterhelfen. Aber wenn du jede etwas negative Kritik ohnehin nicht annimmst weiss ich nicht ob du hier richtig bist...
Gruß Marion

Benutzeravatar
Reaperlacrimos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2022
Registriert: Do 19. Mai 2005, 21:57
Wohnort: Bad Salzuflen/ Wüsten
Vorname: Frank

Beitrag von Reaperlacrimos » Do 1. Mai 2008, 20:53

Mahlzeit!

:32: Jetzt bleiben wir alle mal ganz ruhig... :32:

Wobei ich auch nicht wüsste, daß Marion (die schon immer eine ganz Liebe war)
herumgemeckert hätte.
Außerdem sollte keiner die "beleidigte Leberwurst" spielen, dazu dient das Forum nicht,
sondern der gegenseitigen Hilfe (so man sie annehmen will - gezwungen wird ja keiner).

Und jetzt streitet Euch nicht Kinder, sonst setzt es einen Backs (Zitat: H. Fallada)

Grüße vom Reaper :winkewinke:
Here I stand
the Jester of the Dark but not a fool...

Truely yours
The Reaper

Panda
Kristallrote Zwerggarnele
Kristallrote Zwerggarnele
Beiträge: 168
Registriert: Do 20. Sep 2007, 15:03
Vorname: Panda

Beitrag von Panda » Mo 5. Mai 2008, 05:01

Backs? schmeckt das besser als ein Becks? o_O

Wenn ich schreibe, dass mich etwas nicht wunder würde ... und andere dann ankommen als würde ich es als unumstössliche Tatsache ansehen, dass bsp. die Erde eine Scheibe ist, dann seh ich da keine Anzeichen, dass mein Post richtig gelesen wurde ...
... ich sehe es außerdem nicht als konstruktive Kritik an, wenn man mir sagt, dass man etwas lächerlich findet ... vorallem, etwas was ich überhaupt so nicht gesagt habe.

Wie gesagt ... ich seh nit viel davon, dass mein Post richtig gelesen wurde.

Hatte eigentlich nur fragen wollen, ob es normal ist, dass mein ausgewachsenes Schwertiweibchen, langsam orange wird ... aber wer weiß was ihr mir dann wieder hinein interüretiert -.-

Benutzeravatar
Reaperlacrimos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2022
Registriert: Do 19. Mai 2005, 21:57
Wohnort: Bad Salzuflen/ Wüsten
Vorname: Frank

Beitrag von Reaperlacrimos » Mi 7. Mai 2008, 20:01

HI Panda!

(Backs = Klaps" -> siehe Hans Fallada's "Geschichten aus der Murkelei")...

Zum Thema Posting:
Schreiben sollte man so, daß nicht jemand zum Mißverstehen gereizt wird
genau, wie man beim Lesen nicht die Ärge des anderen suchen soll.
Punkt und Ende.

Zum Schwertiemädel:
Sie "wird" orangefarben?
Hatte sie denn eine andere Farbe vorher?
(Wenn sie intensiv rot war, versuch's mal mit Farbfutter...)
Here I stand
the Jester of the Dark but not a fool...

Truely yours
The Reaper

Antworten
  •    Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag