Seite 2 von 2

Verfasst: Mi 24. Aug 2011, 20:08
von Reaperlacrimos
Hi Mario!

HHmmm... :eusa_think: Das riecht nach einer sich schnell zusetzenden Dreckschleuder :wink: .

Verfasst: Mi 24. Aug 2011, 21:01
von Grete
Hallo Frank,
hier sind mal noch die Filtermedien:

Bild Bild Bild

Das sind zwei Körbe gefüllt mit Aktivkohle und Zeolith und zwei kleine Schaumstoffpatronen. Wie ich finde viel zu klein für eine Durchflussrate von 300 Liter/h. Ich hebe den Filter auf aber in ein Aquarium kommt der bei mir nicht rein.

Verfasst: So 28. Aug 2011, 18:42
von Reaperlacrimos
HI Mario!

Bei 300 Litern reißt es doch jegliches Leben durch den dünnen Schwamm...
Vielleicht als Schnellfilter mit feineren Materialien?