Seite 12 von 23

Verfasst: So 9. Okt 2005, 23:09
von Reaperlacrimos
HI!

Bei Deters im Forum ist eine sehr klein bleibende Killi-Art beschrieben. Das klingt auch sehr interessant. Die "Beschaffungsprobleme" gibt es dabei aber teilweise auch. Abhilfe schaffen evt. die Tauschbörse oder die Deutsche Killifischgemeinschaft (DKG).

Verfasst: Fr 14. Okt 2005, 22:12
von Betty
Hi!

Da habe ich mich wohl zu früh gefreut. Den Schleimkram konnte ich ja erfolgreich ausrotten und auch den 4 verbliebenen Garnelen ging es richtig gut. Alles sah gesund aus und ich fühlte mich auf der sicheren Seite. Bis nach dem letzten TWW auf einmal die Garnelen verschwanden. Erst dachte ich, dass sie sich zum Häuten zurück ziehen. Aber dann kam eine komische Ahnung auf. Ich habe Nitrit gemessen und sch....!!!

Da ich eh extrem viel WW machen mußte, habe ich gleich geguckt, ob ich die Garnelen finde. Eine war tot, zwei ganz verschwunden... :? :cry:

Jetzt habe ich nur noch mein "Pummelchen". Meinen Liebling, eine Hummel-Garnele. Ich verstehe das nicht. Der Filter läuft seit ca. 6 Wochen. Das Wasser sieht super aus. Wo kommt das Nitrit her??? Wo sind die 2 Garnelen geblieben? Fressen AS tote Garnelen?

Reaper, hast Du mal einen Link für mich? Ich brauche neue Kumpels für das Pummelchen. Am Sonntag Abend bin ich wieder da.

Verfasst: Fr 14. Okt 2005, 23:01
von Reaperlacrimos
HI Betty!
Das tut mir leid für Dich. Mit dem Mini hattest Du ja nicht viel Glück bisher...
Welchen Link brauchst Du?
Wegen der Kreuzungstabelle...die findest Du hier.
Wenn Du neue Hummeln brauchst, kann ich Dir nur die Pflanzentauschbörse empfehlen.
Wegen der Schnecken...
JA, die nachen sich sofort über alles tote im Becken her. (Ich habe mal eine Guppydame vermißt, allerdings seit nur ca. 3 Stunden (!). Ich fand sie halb zerfressen unter dem Schneckenpulk...). Außerdem fressen Garnelen gern ihre toten Artgenossen oder Eier.

Verfasst: Do 20. Okt 2005, 20:31
von Betty
Hi Reaper,

war gerade bei der Pflanzentauschbörse. Ist echt interessant. Blöd nur, wenn man nichts zum Tauschen hat. Warum heißt es eigentlich Pflanzentauschbörse? Da wird doch alles getauscht. Kann man da eigentlich nach PLZ sortieren? Würde die Suche vereinfachen. Danke für den Tipp.

Verfasst: Sa 22. Okt 2005, 21:45
von Reaperlacrimos
HI Betty!
Betty hat geschrieben:Blöd nur, wenn man nichts zum Tauschen hat.
"Tauschen" kann man aber auch problemlos gegen Euronen... :D
Eine Mail an den Verkäufer reicht.
Wegen der Sortierung kenne ich mich leider auch nicht aus. Dazu habe ich mich noch nicht genug damit befaßt...

Verfasst: Sa 22. Okt 2005, 23:02
von Betty
Hi!

Aber erwischen lassen darf man sich nicht, gell??

Was machen meine süßen Kleinen in spe??