Betty´s Mini-AQ

Alles rund um Garnele, Krebs, Schnecke und Co.
Benutzeravatar
Frannie
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1501
Registriert: Do 2. Dez 2004, 20:38
Wohnort: Gießen
Vorname: Frannie

Beitrag von Frannie » So 13. Nov 2005, 11:27

Hi Betty,

na das sieht ja mal extrem gut aus! Die Farben sind wunderschön und man kann sich nur beim Angucken der Bilder schon vorstellen, wie die Garnelen durchs Wasser wuseln und sich wohl fühlen!

Ich freue mich, dass es doch noch geklappt hat, mit dem Mini-AQ! Und mach dir mal wegen der Schnecken keine Sorgen, vor allem nicht wegen der Blasis (eher wegen der TDS, die sind nämlich am Vermehrungsfreudigsten ;) )
Aber du hast ja immerhin genug AQs, auf die du die Schnecken verteilen kannst!

@Reaper: Super Garnelen hast du da! :)

Gruß
**Frannie**

Benutzeravatar
Reaperlacrimos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2022
Registriert: Do 19. Mai 2005, 21:57
Wohnort: Bad Salzuflen/ Wüsten
Vorname: Frank

Beitrag von Reaperlacrimos » Mi 16. Nov 2005, 10:27

HI!

@ Betty

Gern geschehen... :oops:

@ Franny

Danke! Mittlerweile habe ich 3-4 Generationen im Becken herumturnen... :wink:
Here I stand
the Jester of the Dark but not a fool...

Truely yours
The Reaper

Benutzeravatar
Frannie
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1501
Registriert: Do 2. Dez 2004, 20:38
Wohnort: Gießen
Vorname: Frannie

Beitrag von Frannie » Mi 16. Nov 2005, 14:06

Hi Reaper,

schön, dass du wieder da bist! ;)

Das mit den Garnelen ist schon eine tolle Sache und ich glaube, wenn ihr weiterhin von diesen schönen Tieren schreibt und Bilder zeigt, dann wird es nicht mehr lange dauern, bis du den nächsten Versandauftrag bekommst :D ;)

Gruß :oops:
**Frannie**

Benutzeravatar
Betty
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2089
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 19:54
Wohnort: 21224 Rosengarten
Vorname: Bettina

Beitrag von Betty » Mi 16. Nov 2005, 16:58

Hi Ihr Lieben,

ich glaube bei mir gibt es auch bald Nachwuchs. Ich habe da zwei Damen, die sind so dick.... und der gelbe Fleck auf dem Rücken ist weg. Leider habe ich nur ein sehr unscharfes Foto hinbekommen. Aber vielleicht kann man ein bißchen erkennen. Reaper, wie läuft denn das jetzt? Kein WW, wegen Eierverlust durch Häutung, stimmt´s? Muß ich noch was beachten? Wie lange dauert denn die Schwangerschaft bei den Red fires? Oh, man bin ich aufgeregt...


Ich versuche nochmal ein besses Foto zu machen. Ist schwierig, weil die Damen die Öffentlichkeit meiden. :D
Zuletzt geändert von Grete am Di 10. Okt 2017, 21:50, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Die Bilder sind auf imageshack nicht mehr vorhanden. Links wurden gelöscht.
Liebe Grüße
Betty

Benutzeravatar
Reaperlacrimos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2022
Registriert: Do 19. Mai 2005, 21:57
Wohnort: Bad Salzuflen/ Wüsten
Vorname: Frank

Beitrag von Reaperlacrimos » Mi 16. Nov 2005, 23:15

HI!

@ Frannie
Klar doch gerne... :winkewinke:

@ Betty
Nur keine Sorge! Die Dame sieht schön schwanger aus... :D
Machen brauchst Du da jetzt eigentlich gar nichts, außer zu warten natürlich, wie immer... :wink: Wasserwechsel kannst Du machen. Das ist kein Problem. Achte bitte nur darauf, daß das "Frischwasser" nicht zu kalt ist. Das würde dann tatsächlich zur Häutung anregen, was Eiverlust bedeuten würde. Am besten sollte das Wasser also langsam und mit der gleichen Temperatur gewechselt werden. Die Tragezeit beträgt ca. 4 Wochen. Dann heißt es allerdings beim Ww aufpassen. Der Nachwuchs ist (nach der Geburt) nur 1mm "groß"! :o
Here I stand
the Jester of the Dark but not a fool...

Truely yours
The Reaper

Benutzeravatar
Betty
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2089
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 19:54
Wohnort: 21224 Rosengarten
Vorname: Bettina

Beitrag von Betty » Do 17. Nov 2005, 13:54

Hi Reaper,
Die Tragezeit beträgt ca. 4 Wochen
da die Mädels erst eine Woche da sind und ich mir irgendwie nicht vorstellen kann, daß die noch 3 Wochen tragen (die würden platzen, ehrlich :wink: ), waren sie wohl schon schwanger. Ich finde das mega spannend. Werde in kürze mal ganz vorsichtig einen WW unternehmen.

Übrigens habe ich mir gerade eine neue Beleuchtung für das Mini-AQ bestellt. Also eine Abdeckung mit integrierter Lampe. Das war irgendwie nicht das Richtige mit meiner Konstruktion. Und nachdem eine Garnele irgendwie rausgekrabbelt ist, habe ich mich auf die Suche begeben und tatsächlich eine runde Abdeckung gefunden. Müßte in 1-2 Tagen da sein. Bin echt gespannt, ob sie paßt. Werde berichten.
Liebe Grüße
Betty

Antworten
  •    Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag