viele kleine Schnecken

Alles rund um Garnele, Krebs, Schnecke und Co.
Benutzeravatar
Reaperlacrimos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2022
Registriert: Do 19. Mai 2005, 21:57
Wohnort: Bad Salzuflen/ Wüsten
Vorname: Frank

Beitrag von Reaperlacrimos » Fr 24. Mär 2006, 19:38

HI Luzie!
Eumel hat geschrieben:Meint ihr, amn sollte sich freiwillig zwei TDS ins Becken holn? :D
Egal...das sind eh' Zwitter... :wink: :D
Here I stand
the Jester of the Dark but not a fool...

Truely yours
The Reaper

Benutzeravatar
Eumel
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 478
Registriert: So 12. Feb 2006, 14:37
Vorname: Luzie

Beitrag von Eumel » Mi 29. Mär 2006, 19:06

Hallo ihr,
ich glaub, das lass ich lieber. Nachher finden die die Lebensbedingungen bei mir zu gut, und vermehren sich wie die Kaninchen... Nee.. Ich glaub, die eine As und die Posthornschnecken reichen mir. Deie Zahl von denen hat nicht wirklich zugenommen, sie sind auch so schwer zu finden. Ich glaube, da brauch ich mir keine Sorgen machen :)
Liebe Grüße, Luzie

Antworten
  •    Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag