Betty´s Mini-AQ

Das Süßwasser Wirbelloseforum bei aquarium-treff24.de Alles rund um Wirbellose: Garnele, Krebs, Schnecke und Co.
Benutzeravatar
L66
Wimpelfisch
Beiträge: 715
Registriert: Mi 17. Aug 2005, 00:34
Wohnort: NRW/Schwalmtal
Vorname: Markus
Okt 2005 08 01:50

Beitrag von L66

Hallo zusammen
So da bin ich wieder... Hab ein paar Tage nichts schreiben können,da ich damit beschäftigt war mir eine terasse in´s Becken zu bauen und dann hab ich mir heute noch 20 Crystal Red geholt.Bilder folgen noch.

@meurot
möchtest Du da auch garnelen reinsetzen?Wenn ja,dann denke bitte daran das die sich je nach Art sehr schnell vermehren und Du dann schnell das Becken voll hast.Ich hab auch ein 40x25 Becken und das ist in moment rappelvoll mit Red Fire garnelen.Wenn Du das Becken dann noch mit einem HMF versiehst,dann wird die Fläche noch schneller zu klein für Garnelen.Ich muss morgen dringend mal schauen das ich 30-50 garnelen bei mir raushole und abgebe.Schade das ihr alle soweit weg seit.Ich würde euch gerne welche geben.

Gruss Markus

Benutzeravatar
meurot
Ehrenmitglied
Beiträge: 182
Registriert: Mi 1. Dez 2004, 22:02
Wohnort: Bonn
Vorname: Marco
Okt 2005 08 21:50

Beitrag von meurot

Hi Markus,

danke für dir Warnung, allerdings hatte ich nicht beabsichtigt Garnelen reinzusetzen:) Mein erstes Ziel ist es, es genial einzurichten (klingt das zu ehrgeizig?)
Gruß, Meurot

Benutzeravatar
L66
Wimpelfisch
Beiträge: 715
Registriert: Mi 17. Aug 2005, 00:34
Wohnort: NRW/Schwalmtal
Vorname: Markus
Okt 2005 08 22:37

Beitrag von L66

Hallo meurot
Nee das klingt schon nicht zu ehrgeizig.Normal sollte es ja bei jedem das Ziel sein.Nur klappt das nicht immer so.Willst Du denn da überhaupt was reinsetzen,oder soll das ein reines Pflanzenbecken oder sowas werden?

Gruss Markus

Benutzeravatar
Betty
Ehrenmitglied
Beiträge: 2089
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 19:54
Wohnort: 21224 Rosengarten
Vorname: Bettina
Okt 2005 09 19:08

Beitrag von Betty

Hi!

Habe seit ein paar Tagen wieder 2 Apfelschnecken im Einsatz, damit es für die kleine Blasenschnecke nicht zuviel wird. Diesmal fühlen sie sich alle sichtlich wohl. Ich glaube, jetzt klappt es. :P :P

@ Reaper, die Kleinen können bald kommen!!! :wink:
Liebe Grüße
Betty

Benutzeravatar
Frannie
Ehrenmitglied
Beiträge: 1501
Registriert: Do 2. Dez 2004, 20:38
Wohnort: Gießen
Vorname: Frannie
Okt 2005 09 19:42

Beitrag von Frannie

Hi Markus,

in dem Mini-AQ auf der Messe waren kleine Leuchtaugenbärblinge, eine Art, die wohl sehr klein bleibt und die sich als einzige für so ein kleines Becken eignet. Die lebten schon seit 1 1/2 Jahren in dem Quadratbecken und waren sogar am Laichen!
Allerdings gibt es da wohl 2 Arten, eine größere und eine kleinere. Es ist schopn verdammt schwer im Internet etwas über sie herauszufinden, ich glaube es ist fast ein Ding der Unmöglichkeit, diese irgendwo her zu bekommen!

Gruß
**Frannie**

Benutzeravatar
Betty
Ehrenmitglied
Beiträge: 2089
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 19:54
Wohnort: 21224 Rosengarten
Vorname: Bettina
Okt 2005 09 22:01

Beitrag von Betty

Hi!

Mal gucken...
:wink:
Liebe Grüße
Betty

Antworten
  •    Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag