Neue L134 Welse kommen

Das Süßwasser Zierfischforum bei aquarium-treff24.de Hier könnt ihr Fragen oder Erfahrungen speziell zu euren Zierfischen schreiben.
Benutzeravatar
Reaperlacrimos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2022
Registriert: Do 19. Mai 2005, 21:57
Wohnort: Bad Salzuflen/ Wüsten
Vorname: Frank

Beitrag von Reaperlacrimos » Sa 10. Jun 2006, 21:09

HI Markus!

Schöne Tiere hast Du da geholt. Die Zeichnung ist ja wunderbar! :jaw:
Here I stand
the Jester of the Dark but not a fool...

Truely yours
The Reaper

Benutzeravatar
L66
Wimpelfisch
Wimpelfisch
Beiträge: 715
Registriert: Mi 17. Aug 2005, 00:34
Wohnort: NRW/Schwalmtal
Vorname: Markus

Beitrag von L66 » So 11. Jun 2006, 07:05

Moin Moin,
@ Frannie Ich hatte vergessen zu schreiben das die kleinen noch sehr lange brauchen bis sie geschlechtsreif sind.Das kann noch 1-2 Jahre dauern,bis das sie soweit sind.

@ Reaper Ja die Zeichnung ist echt klasse.Mit dem alter verändert sie sich aber ein bisschen,sodas die breiten schwarzen Streifen etwas schmäler werden.

Gruss Markus

Benutzeravatar
Frannie
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1501
Registriert: Do 2. Dez 2004, 20:38
Wohnort: Gießen
Vorname: Frannie

Beitrag von Frannie » So 11. Jun 2006, 09:36

Hi Markus,

achso! Ja, die Tiere werden ja im allgemeinen sehr alt, da kann ich mir vorstellen, dass sie noch ein wenig brauchen um geschlechtsreif zu werden! Hübsch sind sie auf jeden Fall! Schade, dass ich keine halten kann :(
Ich brauch einfach ein zweites größeres Becken! *seuftz*

Gruß
**Frannie**

Benutzeravatar
Betty
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2089
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 19:54
Wohnort: 21224 Rosengarten
Vorname: Bettina

Beitrag von Betty » So 11. Jun 2006, 19:43

Hallo Markus,

gratuliere zum Neuerwerb. Wirklich schöne Tiere.
Nur mal so als Info für einige hier die meinen sie hätten schon viele Becken(mich eingeschlossen)....
Da wären wir mit unsere 9 Becken tatsächlich nicht mitgekommen. Aber das ist ein privater Züchter, oder?

Viel Erfolg mit den Fischen. :)
Liebe Grüße
Betty

Benutzeravatar
L66
Wimpelfisch
Wimpelfisch
Beiträge: 715
Registriert: Mi 17. Aug 2005, 00:34
Wohnort: NRW/Schwalmtal
Vorname: Markus

Beitrag von L66 » So 11. Jun 2006, 20:26

Hallo Betty,
Ja das ist ein privater Züchter.Und ich bin ja nun auch auf unseren Börsen die wir im Verein monatlich haben mit einem Verkaufsstand dabei.Da hab ich in Gesprächen mit den anderen festgestellt,das die meisten da eher 10 oder mehr Becken haben.Wobei ich sagen muss,das die auswahl der Arten die wir da so verkaufen schon enorm ist für eine relativ kleine Börse.Da sind alle Arten von Lebendgebährenden,sowie L-welse,Barsche aus Malawi und Südamerika,Keilfleckbarben,Panzerwelse,Diskus,Apfelschnecken und natürlich jede menge an Pflanzen.
Bei der Menge denke ich ist es unumgänglich,das man viele Becken hat.Ich denke auchschon daran mir mindestens zwei weitere Becken anzuschaffen,um meine Nachzuchten unterzubringen.
Heute morgen war es mal wieder soweit wir hatten Börse.Das ist natürlich mit arbeit verbunden,aber wenn ich dann Mittags sehe was mir das so einbringt,dann kann ich das nur jedem emfehlen,der sich mit dem nachziehen von Fischen beschäftigt.

Gruss Markus

Benutzeravatar
Frannie
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1501
Registriert: Do 2. Dez 2004, 20:38
Wohnort: Gießen
Vorname: Frannie

Beitrag von Frannie » So 11. Jun 2006, 20:36

Hallo Markus,

ich hätte nichts lieber als eine eigene Zuchtanlage! Ich sehe sie schon genau vor mir, die Anzahl der Becken, die Größe, die Ausstattung, die Technik (naja, soviel wie ich mir mit meinem Frauenhirn vorstellen kann :D ) und die Fischarten! Alles ist perfekt geplant, jetzt fehlt nur noch die eigene Wohnung, der Platz und das Geld :(
Wenn man alle meine/unsere "Becken" zählt, sind das auch schon 7 Stück, ja eigentlich nicht schlecht, aber die laufen natürlich nicht alle, aus Platz- und Geldmangel. Du glaubst gar nicht, wie oft in der Woche es mir durch den Kopf geht, noch ein kleines Becken zu kaufen/aufzustellen, das 54er durch ein 112er zu ersetzen, mir ein 500er zuzulegen und das 200er "erstmal" :D abzuschaffen, mir ein niedriges aber langes Becken nur für die Welse maßschneidern zu lassen.... wäre da nicht das Geld und Platzproblem (wobei...eher das erste!)...
Ich denke auch schon daran mir mindestens zwei weitere Becken anzuschaffen,um meine Nachzuchten unterzubringen.
Auf jeden Fall! :)

Gruß
**Frannie**

Antworten
  •    Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag