Neueinrichtung 54L Becken für Neolamprologus multifasciatus

Das Süßwasser Zierfischforum bei aquarium-treff24.de Hier könnt ihr Fragen oder Erfahrungen speziell zu euren Zierfischen schreiben.
Marion
Giganten-Flußgarnele
Beiträge: 220
Registriert: Sa 18. Jun 2005, 20:35
Wohnort: Puchheim
Vorname: Marion
Aug 2005 23 20:32

Neueinrichtung 54L Becken für Neolamprologus multifasciatus

Beitrag von Marion

Hi,
ich habe vor mein 54 Liter Aquarium neu einzurichten. Wie es jetzt ist seht ihr in meiner Galerie.
Ich dachte dass ich eine Terrasse aus Schiefersteinen hinten rechts mache und auf der linken Seite noch ein paar mittelgroße Steine und ganz viele Schneckenhäuser.
Meine Frage: Die Neolamprologus multifasciatus buddeln ja sehr viel. Kann es dann sein dass die Terrasse dadurch zuerstört wird?
Danke schon mal! :)
Gruß Marion

Benutzeravatar
Reaperlacrimos
Ehrenmitglied
Beiträge: 2022
Registriert: Do 19. Mai 2005, 21:57
Wohnort: Bad Salzuflen/ Wüsten
Vorname: Frank
Aug 2005 23 20:36

Beitrag von Reaperlacrimos

HI!

Das haben meine noch nicht geschafft. Ich habe die Steine bei mir in 2 Reihen versetzt (wie eine Mauer nur halt liegend :wink: ) stehen. Wenn Du Dir aber nicht sicher bist, dann verleime doch die Konstruktion vorher mit Aquariensilikon oder Cenosil. Das sollte dann bombenfest sein... :winkewinke:
Here I stand
the Jester of the Dark but not a fool...

Truely yours
The Reaper

Marion
Giganten-Flußgarnele
Beiträge: 220
Registriert: Sa 18. Jun 2005, 20:35
Wohnort: Puchheim
Vorname: Marion
Aug 2005 23 21:02

Beitrag von Marion

Hallo danke für die Antwort,
eigentlich hatte ich eher nicht an verleimen gedacht...
Gruß Marion

Marion
Giganten-Flußgarnele
Beiträge: 220
Registriert: Sa 18. Jun 2005, 20:35
Wohnort: Puchheim
Vorname: Marion
Aug 2005 23 21:03

Beitrag von Marion

Ach ja und hast du es verleimt?
Gruß Marion

Benutzeravatar
Betty
Ehrenmitglied
Beiträge: 2089
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 19:54
Wohnort: 21224 Rosengarten
Vorname: Bettina
Aug 2005 23 21:04

Beitrag von Betty

Hi Leela,

ich habe es mit Schieferplatten in Terassenform bei meinen N.m. noch nicht ausprobiert. Meiner Meinung nach, buddeln sie aber nur rund um ihre Schneckenhäuser. Wenn diese von der Terrasse weit entfernt sind, könnte es gehen. Ich finde Dein Tanganjika-AQ, so wie es jetzt ist, sehr schön. Meines ist fast genauso aufgebaut. Warum willst Du umbauen? Was wird mit dem Lochgestein?

In meinem großen T-AQ habe ich Lochgestein und Schiefer. Inzwischen bin ich von dieser Mischung nicht mehr ganz überzeugt. Die meisten T-Liebhaber benutzen nur eine Art Material.
Liebe Grüße
Betty

Benutzeravatar
Reaperlacrimos
Ehrenmitglied
Beiträge: 2022
Registriert: Do 19. Mai 2005, 21:57
Wohnort: Bad Salzuflen/ Wüsten
Vorname: Frank
Aug 2005 23 21:19

Beitrag von Reaperlacrimos

HI!

Ich habe nichts verleimt. Aber meine Fische sind ja nicht so groooß wie Deine... :wink:
Der rabiateste "Buddler" war bei mir die Schmerle, die es einmal sogar schaffte innerhalb nur einer Nacht meinen kompletten Bestand an Wasserpest (übrigens im Terassenbereich gepflanzt und gut angewachsen) auszugraben und gezielt in ca. 1cm lange Stücke zu zerlegen. Aber die Terasse hat sie nicht "geschafft".
Here I stand
the Jester of the Dark but not a fool...

Truely yours
The Reaper

Antworten
  •    Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag