Suche schöne merkwürdig aussehende lustige große fette Fisch

Das Süßwasser Zierfischforum bei aquarium-treff24.de Hier könnt ihr Fragen oder Erfahrungen speziell zu euren Zierfischen schreiben.
DerWels
Pantoffeltierchen
Pantoffeltierchen
Beiträge: 31
Registriert: So 4. Jun 2006, 05:49
Wohnort: Berlin
Vorname: DerWels
Kontaktdaten:

Suche schöne merkwürdig aussehende lustige große fette Fisch

Beitrag von DerWels » Mo 14. Aug 2006, 04:34

Suche schöne,merkwürdig aussehende,lustige,große,fette Fische. Wahrscheinlich mögen die Meisten Leute schön aussehende Fische. Ich hingegen mag eigenartige Geschöpfe, weil ich für solche Tiere mehr Liebe aufbauen kann.

Ich war im Laden und habe Papageifische gesehen und sie haben mir gefallen. Also ich suche schon große Fische und da ich ein 300 Literbecken habe und ich wollte mir große Fische eben zulegen. So 3-5 Stück würden mir ausreichen. Bei Skalaren bin ich nicht so begeistert, Diskussfische sind glaube ich zu empfindlich. Ich mag auch diese Schleierschwänze die so komisch schwimmen, die wo die Augen schon nahc aussen wachsen oder diese mit diesen merkwürdigen Buckel auf dem Kopf. Bei kleineren Fischen mögte ich indische Glaswelse zum Beispiel. Generell liebe ich Welse da sie schon merkwürdige Wesen sind auch von ihrem sozialen Verhalten interesannter als normale Fische. Was für wunderliche Fische könnt ihr mir empfehlen ? Ich liebe zum Beispiel Kugelfische, aber hab gehört, die großen sind Aggresiv und man kann sie nur einzeln halten.Ich bin mit meinem kleinen Kugelfisch zufrieden, der ist so grün und hat so schwarze punkte noch drauf. Jedenfalls bin ich auch ein großer Pflanzenfan, da ich nicht umsonst so ein hohes Aquarium mir besorgt habe. Deshalb will ich auf keinenfall Fische die alles wegfressen und eine Wüste übrig bleibt Sie sollten schon groß und dick sein, eine merkwürdige Form haben so wie Kugelfische oder Schleierschwänze. Kann mir jemand empfehlen, was für Fische ich kaufen soll ? Achja, keine Babys die noch 2 Jahre oder so wachsen. Ich will schon ausgewachsene Fische. Und ich hätte gerne noch einen langen dicken Aal.Kenne mich mit Aalenarten leider nicht aus.

DerWels
Pantoffeltierchen
Pantoffeltierchen
Beiträge: 31
Registriert: So 4. Jun 2006, 05:49
Wohnort: Berlin
Vorname: DerWels
Kontaktdaten:

Beitrag von DerWels » Mo 14. Aug 2006, 04:36

Das schön kann man ausstreichen. Sie müssen nicht total farbenfroh sein aber wäre cool wenn sie so wie mein Kugelfisch ein bisschen hübsch wären.

DerWels
Pantoffeltierchen
Pantoffeltierchen
Beiträge: 31
Registriert: So 4. Jun 2006, 05:49
Wohnort: Berlin
Vorname: DerWels
Kontaktdaten:

Beitrag von DerWels » Mo 14. Aug 2006, 04:38

Ich entschuldige mich für meine Grammatikfehler. Hab heute die Texte sehr schnell geschrieben und bin müde und kann nicht einschlafen.

Benutzeravatar
Eumel
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 478
Registriert: So 12. Feb 2006, 14:37
Vorname: Luzie

Beitrag von Eumel » Mo 14. Aug 2006, 15:44

Hi Wels,
wie wäre es mit "Vieraugen"? Groß, merkwürdig, dick und intressant :) Das sind solche komischen Fische, die niedrigen Wasserstand und eine Zone mit Land brauchen, zum Ausruhen. Die Augen von ihnen sind viergeteilt, zwei für Unterwasser, zwei für Überwasser. Fotos würde ich ergoogeln. Ich finde, die sehn nicht unbedingt schön aus, sind aber auch nicht die alltäglichen Fische, die jeder im Aquarium hat :D . Der ist glaube ich aber schwer zu bekommen (ich habe schon welche in einem Laden gesehn, geben tut es sie also :) ) und schwer zu halten.
hier mehr infos und ein kleines Bild
Ich kann übrigens den Wunsch nach was besonderen nachvollziehen :lol:
Liebe Grüße, Luzie

Benutzeravatar
AndreA
Kristallrote Zwerggarnele
Kristallrote Zwerggarnele
Beiträge: 165
Registriert: Mi 7. Sep 2005, 20:21
Vorname: Andrea
Kontaktdaten:

Beitrag von AndreA » Di 15. Aug 2006, 21:35

Hallo DerWels,
Suche schöne,merkwürdig aussehende,lustige,große,fette Fische
ich kann deinen Wunsch wie du ihn hier offenbarst nicht nachvollziehen. Worum geht es dir bei deinem Hobby Aquaristik eigentlich? Hast du dir auch schon einmal Gedanken darüber gemacht, was für Bedürfnisse die von dir gewünschten Fische haben? Du fragst mit keinem Wort danach. Sorry, aber dein Thema/deine Frage finde ich schon merkwürdig.

Den Wunsch nach etwas Besonderen kann ich grundsätzlich schon nachvollziehen, aber deiner liest sich so nach dem Motto "ich will Spaß", und mehr nicht, alles andere ist unwichtig. Was hat das mit Liebe zu Tieren (eigenartige Geschöpfe) zu tun?

(Nicht nur) .....diese Papageienfische sind übrigens Qualzuchten und keine normalen Fische.

Schau mal hier:

http://www.vda-online.de/qualzuchten.html

Sie sind bewusst manipuliert worden, damit sie ein solches Äußeres haben. "Qualzuchten", weil sie sich i.d.R. "quälen" wegen ihrer Deformierungen. Manche können kaum Futter aufnehmen, weil ihr "umgezüchteter" Kiefer sie dabei behindert.

Benutzeravatar
L66
Wimpelfisch
Wimpelfisch
Beiträge: 715
Registriert: Mi 17. Aug 2005, 00:34
Wohnort: NRW/Schwalmtal
Vorname: Markus

Beitrag von L66 » Di 15. Aug 2006, 22:14

Hallo DerWels,
ich kann da Andrea nur beipflichten.Zuerst sollte man danach schauen welche Bedürfnisse die Fische haben,und ob man sie ihnen bieten kann.Erst dann kann man sich überlegen ob man sich solche Fische anschaffen will.
Der Wunsch nach "aussergewöhnlichen" Fischen ist schon nachvollziehbar,aber ob man durch den Kauf solcher Fische,die Züchter solcher Qualzuchten unterstützen muss möchte ich mal sehr stark anzweifeln.
Ich persöhnlich unterstütze sowas jedenfalls nicht.

Das soll nicht so klingen als ob wir(Andrea&Ich) jetzt mit dem Finger auf Dich zeigen und Dich hier niedermachen wollen.Ich für meinen Teil kann Dir aber sagen das ich solche Züchter verachte,da sie keinen Respekt vor anderem leben haben.Man sollte die mal so quälen wie sie es bei den Fischen machen.Mal sehen was die dann denken...

Gruss Markus

Antworten
  •    Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag