wer kennt sich mit Grundeln aus?

Das Süßwasser Zierfischforum bei aquarium-treff24.de Hier könnt ihr Fragen oder Erfahrungen speziell zu euren Zierfischen schreiben.
Benutzeravatar
Frannie
Ehrenmitglied
Beiträge: 1501
Registriert: Do 2. Dez 2004, 20:38
Wohnort: Gießen
Vorname: Frannie
Okt 2007 13 16:41

Beitrag von Frannie

Hi,

ja, bitte :D

Was das allerdings sein soll, weiß ich nicht. Dafür kenn ich mich mit den Bodengrundtieren zu wenig aus. Alles was ich erkennen kann ist ein Panda-Panzerwels und etwas mit (scheinbaren) Vorderfüßen :? :?

Gruß
**Frannie**

*Flo*
Rädertierchen
Beiträge: 8
Registriert: Sa 6. Okt 2007, 13:31
Okt 2007 14 13:04

Beitrag von *Flo*

ne siamesische saugschmerle 9is es nich. weil es ja ne grundel is^^
außerdem hat der fisch ein mittelständiges maul. naja ich denke es geht ihnen bei mir ganz gut da ich sehr abwechslzungsreich füttere mit lebenden udn gefrorenen mückenlarven und artemia und verschiedenen flockenfutter und bodentabletten.
was ich witzig an diesem Fisch finde( ich spreche jetzt von dem bischen größeren --> hab ja 2) das er richtig zutraulich geworden ist. wenn ich meinen finger ins wasser halte saugt er sich daran fest und versucht was zu fressen daran zu finden. er frisst mir auch aus der hand.
hoff es geht ihm auch in zukunft ´so gut dann brauch ich ir nämlich keine gedanken machen das es ihm schlecht geht.

Antworten
  •    Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag