komisches verhalten von Skalar

Hier könnt ihr Fragen oder Erfahrungen speziell zu euren Fischen schreiben.
Benutzeravatar
lilphoenix
Salinen-Krebs
Salinen-Krebs
Beiträge: 65
Registriert: Mo 24. Okt 2005, 20:15
Vorname: Alex

Beitrag von lilphoenix » Mo 14. Nov 2005, 20:30

hm,...
*nachdenklich ist*
ich glaub das thema hat sich fast selbst erledigt.
der skalar liegt seit heut morgen auf dem boden,aber als mein dad ihn rausfangen wolltund dem leiden ein edne hatt er wieder sehr kräftig geschwommen.
naja wir werden abwarten.

grüße
alex

Benutzeravatar
Betty
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2089
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 19:54
Wohnort: 21224 Rosengarten
Vorname: Bettina

Beitrag von Betty » Mo 14. Nov 2005, 21:22

Hi Alex,

das tur mir sehr Leid. Habt Ihr mal Euer Wasser getestet? Vielleicht liegt es doch an den Werten.
Liebe Grüße
Betty

Benutzeravatar
lilphoenix
Salinen-Krebs
Salinen-Krebs
Beiträge: 65
Registriert: Mo 24. Okt 2005, 20:15
Vorname: Alex

Beitrag von lilphoenix » Mi 16. Nov 2005, 16:16

nee die werte sind in ordnung und die anderen fische verhalten sich normal.

mein dad is eingefallen das wir fotos mit blitzlicht gemacht haben,könnt es sein das die skalare das blitzlicht nicht vertragen haben??

grüße
alex

Antworten
  •    Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag