Neue L66

Das Süßwasser Zierfischforum bei aquarium-treff24.de Hier könnt ihr Fragen oder Erfahrungen speziell zu euren Zierfischen schreiben.
Benutzeravatar
L66
Wimpelfisch
Wimpelfisch
Beiträge: 715
Registriert: Mi 17. Aug 2005, 00:34
Wohnort: NRW/Schwalmtal
Vorname: Markus

Neue L66

Beitrag von L66 » So 8. Jan 2006, 13:36

Hallo zusammen
Ich war eben noch schnell auf der monatlichen Aquarienbörse die hier in Mönchengladbach ist.Ich wollte da schon länger mal hin,bin aber irgendwie bisher nie dazu gekommen.Jedenfalls war ich dann heute mal da und bin direkt fündig geworden.#
Nachdem heute morgen ein Käufer aus einem anderen Forum bei mir war um Kakaduzwergbuntbarsche abzuholen,sind wir dann dahin gefahren und ich hab mir da ein adultes Paar L66 gekauft.
Das was mich daran so begeistert hat,ist die Tatsache,dasich durch den Verkauf meiner Kakadu´s und etwas handeln doch billig davon gekommen bin.Normaler Preis für einen adulten L66 ist im Handel 30 Euro.Ich habe ein adultes Paar bekommen für 35 Euro.Dazu muss ich die 15 Euro abrechnen die ich für die Kakadus bekommen habe.So komme ich auf 20 Euro die ich für ein paar bezahlt habe.Und das ist echt ein Hammerpreis.Hier mal Fotos von den neuen beim eingewöhnen:


Hier mal das Weibchen:


Und hier ihr Bock:


Die beiden sind ca 8-9cm gross.Mal sehen ob und wann es jetzt bei denen losgeht mit dem Nachwuchs....

Gruss Markus
Zuletzt geändert von Grete am Mo 11. Sep 2017, 17:34, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Die Bilder sind auf imageshack nicht mehr vorhanden. Links wurden gelöscht.

Benutzeravatar
Frannie
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1501
Registriert: Do 2. Dez 2004, 20:38
Wohnort: Gießen
Vorname: Frannie

Beitrag von Frannie » So 8. Jan 2006, 13:58

Hallo Markus,

also ich muss dir ganz ehrlich sagen, ich bin gerade tierisch neidisch auf deine schönen Fische!! :mad: :D:D:D
Ich habe noch nicht mal einen L66 oder ähnliche Welse bei uns in den Zooläden gesehen, geschweige denn die Möglichkeit gehabt, einen zu kaufen! Das sind wirklich wunderschöne Tiere und du kannst stolz auf sie sein!
Ich hoffe irgendwann auch mal das Glück zu haben ein Pärchen zu erstehen!

Halt uns auf den Laufenden mit deinen neuen Fischen!

GrußHallo Markus,

PS Wo genau ist denn diese Messe bzw. gibt es im Internet eine Adresse auf der man Infos bekommt?
**Frannie**

Benutzeravatar
Betty
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2089
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 19:54
Wohnort: 21224 Rosengarten
Vorname: Bettina

Beitrag von Betty » So 8. Jan 2006, 14:03

Hallo Markus,

grautuliere zum Neuerwerb. Sind sehr schöne Tiere. Was ist denn aus Deinen "alten" L66 geworden?

Unsere "große" Börse in HH findet alle 2 Monate statt. Kommendes WE ist es wieder soweit. Da kann man so manches Schnäppchen machen. Aber meistens kauft man viel mehr als man eigentlich vorhatte. :wink:
Der 1. Vorsitzende des Vereins ist Tanganjikaner und selbst mit einem Stand dort vertreten. Von ihm habe ich u.a. Khans Weibchen. Die hätte im Handel, wenn ich sie dort bekommen hätte. 30 Euro gekostet. Bei der Börse hat sie mich 8 Euro gekostet. Die meisten Zoofachgeschäfte können auch das Spektrum des fortgeschrittenen Aquarianers nicht mehr abdecken. Und auch Einsteiger, wie Kathi mit ihrem kleinen Amazonas AQ, kommen bei solchen Börsen voll auf ihre Kosten. Der Preisunterschied zum Fachhandel ist schon sehr krass.
Liebe Grüße
Betty

Benutzeravatar
L66
Wimpelfisch
Wimpelfisch
Beiträge: 715
Registriert: Mi 17. Aug 2005, 00:34
Wohnort: NRW/Schwalmtal
Vorname: Markus

Beitrag von L66 » So 8. Jan 2006, 14:13

Hallo Frannie
Also ich hab mir ja extra adulte Tiere ausgesucht,das es villeicht bald mal losgeht mit dem nachziehen.Wenn das klappt kann ich Dir gerne welche davon geben.
Zu der Adresse kann ich nur die Adresse von da schreiben wo das genau ist.Das wäre dann Mönchengladbach,Neuwerkerstrasse 41
Zu finden ist das recht einfach.A52 Ausfahrt Neuwerk,ende abfahrt gehts nur in eine Richtung,also in die Stadt.Dann an der Dritten Ampel rechts(Real und ein Grosser BMW Händler).Dann nach ca 2 km links auf den Nordring.Dann müsste das glaub ich die nächste Ampel sein,wo man rechts muss(Neusserstrasse)da nach ca 50m ist rechts die neuwerkerstrasse.der einfach bis zum ende folgen,da in der Kleingartenanlage ist in deren Vereinsheimjeden 1. Sonntag im Monat diese Börse.

Übrigens Frannie..... Die hatten da auch Betta´s da für 2 Euro/stück.Und die sahen echt nicht schlecht aus.... :D. Das ist jetzt nicht die riesenanlage da,aber doch gute Preise und eine wie ich finde beachtliche auswahl an Tieren die da zu sehen waren.Pflanzen hatten die auch genug da.
Das einzige was mich da etwas stört ist das die nur von 10Uhr-12uhr geöffnet haben.Wobei da ja auch direkt im gleichen Raum eine Theke und Sitzplätze sind wo man sich auch danach noch super unterhalten kann.ich selber habe da schon neue Kontakte geknüpft zu leuten die immer auf der Suche nach nachzuchten sind.Somit ist auch mein Nachwuchs schon in der nachfrage.

Zu dem Thema Kontakte und Unterhaltung hab ich nochwas zu schreiben was ich aber in einem anderen Thread mache,da es da auch um Sachen geht die Theorie betreffen.

Gruss Markus

PS: @Betty Meine anderen L66 sind auchnoch in dem Becken.Ich denke aber das das weibchen noch zu jung ist,und deswegen wird da auch so schnell nichts passieren.Aus dem Grund und aus halterischen Gründen hab ich mich dazu entschieden die Gruppe um 2 aufzustocken,und da ein adultes Weibchen beizusetzen.

Benutzeravatar
Frannie
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1501
Registriert: Do 2. Dez 2004, 20:38
Wohnort: Gießen
Vorname: Frannie

Beitrag von Frannie » So 8. Jan 2006, 14:34

L66 hat geschrieben: Also ich hab mir ja extra adulte Tiere ausgesucht,das es villeicht bald mal losgeht mit dem nachziehen.Wenn das klappt kann ich Dir gerne welche davon geben.
das wäre ja der Hammer!!!
Danke auch für die Adresse. Wir sind zwar mit Bus und Bahn unterwegs, aber wenn man eine Landkarte bzw. Internet besitz, dann kann man leicht herausfinden, wie man dort hinkommt.
L66 hat geschrieben:Übrigens Frannie..... Die hatten da auch Betta´s da für 2 Euro/stück.Und die sahen echt nicht schlecht aus.... :D
Dem Anblick von jungen Betta-Weibchen sind wir leider gestern schon zum Opfer gefallen... aber mehr dazu in einem separaten Thread.... :D
L66 hat geschrieben:ich selber habe da schon neue Kontakte geknüpft zu leuten die immer auf der Suche nach nachzuchten sind.Somit ist auch mein Nachwuchs schon in der nachfrage.
Das ist natürlich sehr gut, vor allem, wenn man so wie du, öfters Nachwuchs aufzieht!

Gruß
**Frannie**

Benutzeravatar
Reaperlacrimos
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2022
Registriert: Do 19. Mai 2005, 21:57
Wohnort: Bad Salzuflen/ Wüsten
Vorname: Frank

Beitrag von Reaperlacrimos » So 8. Jan 2006, 14:46

HI L66!

Da hast Du ja sehr schöne Exemplare erstanden. Der Preisunterschied zum Handel ist natürlich gewaltig. Am Beispiel meiner Red Fires: Die gebe ich für 1€ das Stück ab und verkauft werden sie dann vom Händler für 6-7€... :o
Here I stand
the Jester of the Dark but not a fool...

Truely yours
The Reaper

Antworten