Aphysemion australe/ Bunter Prachtkärpfling "Kap Lopez&

Alles zum Thema Hobbyzucht in der Aquaristik.
Hannü
Dez 2006 04 20:22

Beitrag von Hannü

Hi Reaper!!!
Ich hab ja heute auch Kap Lopez Nachwuchs entdeckt. Allerdings ist der erst ca. 3mm groß. Die legen doch beinahe täglich Eier und paaren sich auch total oft. Da ist es doch nur eine Frage der Zeit bis da mal welche schlüpfen :D Hat deiner überlebt?
Mich interessieren diese Fische total. Also verzeih bitte meine Neugierde :oops:
Bis bald
Hanna
Reaperlacrimos
Dez 2006 10 20:29

Beitrag von Reaperlacrimos

HI Hanna!

Kein Problem. Wenn ich mal daheim bin antworte ich immer gern... :wink:
Der Kleine hat überlebt und wohnt mit seinem Papa, der Mutter und einigen "Tanten" im 54er. Das andere Männchen bekam 2 Weibchen zum Gefolge und sie leben im 180er in Ihrer "Lieblingskrautecke"...(Ich konnt mich halt nicht trennen)
Antworten